wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Seehofer will CSU nach Wahlpleite nach rechts rücken

Seehofer will CSU nach Wahlpleite nach rechts rücken

News Team
25.09.2017, 08:20 Uhr
Beitrag von News Team

Nach den schweren Stimmverlusten der CSU in Bayern will Parteichef Horst Seehofer die Christsozialen wieder für rechtsgerichtete Wähler attraktiver machen. Laut einer vom Bayerischen Rundfunk zitierten Hochrechnung kam die CSU im Freistaat nur noch auf 38,7 Prozent. Das waren 10,6 Prozentpunkte weniger als bei der Bundestagswahl vor vier Jahren.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Warum das? Will er sich jetzt auch als Verbrecher und Nazi beschimpfen lassen? Oder darf man n Bayern noch traditionell sein?
  • 25.09.2017, 10:17 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.