wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Deutschland in einem Wort: Geheim?

Deutschland in einem Wort: Geheim?

30.11.2017, 10:01 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Sollte man Deutschland mit nur einem Wort beschreiben müssen, so hört man heute immer mehr "Geheim" bzw. "Geheimhaltung"! Und das sind weniger die "Bildungsfernen". Denn diese schalten ohnehin sehr früh ab, fühlen sich von der "Informationsflut" überrollt.

Auch mancher Bildungsbürger reagiert so: Er schaltet ab, wird man doch tatsächlich regelrecht überflutet. Im Web ist die Flut so groß, daß man durchnittlich nach acht Sekunden weiter scrollt! Es lockt bereits die nächste "Breaking News"!

Ist es also Blödsinn, von einer Geheimräterepublik Deutschland zu sprechen?

Das wäre mal eine schöne Untersuchung, welches Land seinen Bürgern die meisten gesperrten und geheimen Akten vorenthält. Auf jeden Fall wäre Deutschland ganz weit vorne, als Folge der Weltkriege.

Durchaus seriöse und wache Bürger meinen jedoch, Deutschland sei dabei, Nordkorea einzuholen, was die Geheimniskrämerei betrifft.

Das hat unerfreuliche Folgen, wie es am Beispiel der von Egon Bahr verpfiffenen Kanzlerakte zu sehen ist. Manch einer hätte niemals Cognac-Willy gewählt, wenn er gewusst hätte, dass dieser einen Unterwerfungsbrief hat unterschreiben müssen.
Andererseits ist es evtl. ganz gut, dass der "kleine Mann" nicht alles weiß. Denn

Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß.

8 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
http://www.stuttgarter-nachrichten.d...75d771.html
ist das jetzt geheim oder noch geheimer.., ich habs erst heute abend gelesen....
  • 03.12.2017, 19:25 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich habe das Video unseres Innenministers angesehen und frage mich was er eigentlich sagen wollte. Das war doch nur unsinniges gelabere und weiter nichts. Seine beiden Begleiter an der rechten und linken Seite machten den Eindruck als seien sie kurz vor dem einschlafen.
Was für ein toller Auftritt.
  • 01.12.2017, 08:10 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Geheim - Geheimnisse sind etwas für Bünde und Vereinigungen, aber nicht gut für eine Demokratie. In einer Demokratie bekommen Geheimhaltungen oft das Geschmäckle von einer Mauschelei oder der Übervorteilung und das schadet der Demokratie und ihrem Verständnis. Demokratie bedeutet auch den Anderen mitnehmen, das kann aber mit geheimen Verhandlungen nicht funktionieren. Siehe die letzte Verhandlung zwischen den 4 Parteien, hier traute keiner dem Anderen. Vertrauen kann man nicht einfach so zurück gewinnen, man muß etwas dafür tun und zwar mit korrektem Handeln zur Vertrauensbildung ohne hohle, leere Sprechblasen wie es die Parteien praktizieren.
  • 30.11.2017, 20:25 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer den Fall Zschäpe&Co kennt-weiß wie gerschwiegen-gelogen und wie gehandelt wurde..Wie Akten verschwanden,-Menschen untertauchen konnten usw....Ein Skandal sondergleichen,der nicht mehr aufgeklärt werden kann..
  • 30.11.2017, 15:34 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Häh? Hast du schlecht geträumt?
  • 30.11.2017, 13:05 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 30.11.2017, 13:00 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Durchaus seriöse und wache Bürger meinen jedoch, Deutschland sei dabei, Nordkorea einzuholen, was die Geheimniskrämerei betrifft.

Das könnte zutreffen !

Aber, durch Geheimhaltung mancher Aktenlage sind viel Skandale vertuscht worden. --siehe Kennedy - Akte. oder eines BEITRITTS der DDR in die BRD was nichts mit einem Untergang zu tun hat.
  • 30.11.2017, 11:13 Uhr
  • 5
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren