wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Aus für Zeitumstellung – Bundestag sagt Nein

Aus für Zeitumstellung – Bundestag sagt Nein

News Team
23.03.2018, 18:03 Uhr
Beitrag von News Team

Der Bundestag hat am Donnerstag einen Antrag der FDP, die Zeitumstellung in Deutschland abzuschaffen, abgelehnt. CDU/CSU und SPD stimmten gegen die Abschaffung, die Liberalen, die Linke und die AfD dafür. Die Grünen enthielten sich.


Und was ist eure Meinung? Seid ihr für oder gegen die Zeitumstellung?

100% dafür! Mir gefällt's, wie es mal früher, mal später hell/dunkel wird.
20.7 %
Gegen: Es ist Zeit, den Blödsinn abzuschaffen!
79.3 %
Um an der Umfrage teilzunehmen, loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich hier falls Sie noch kein wize.life Konto besitzen.

Nach Angaben von „heise.de“ verweist die FDP in ihrem Antrag auf einen Bericht des Büros für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag. Basierend auf dem Bericht argumentieren die Liberalen, dass die Annahme, durch die Zeitumstellung könne Energie einspart werden, sich nie bestätigt hat.

Im Februar 2018 hatte das Europäische Parlament eine Reform der Richtlinie zur Sommerzeitregelung befürwortet. Das gleiche Ergebnis wollte die FDP in Deutschland erreichen.


VIDEO: Zeitumstellung: Mini-Jetlag für den Körper

An diesem Wochenende, in der Nacht vom 24. auf den 25. März, werden die Uhren eine Stunde vorgestellt.

Mehr zum Thema

13 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Darüber sollte das EU Parlament abstimmen!
  • 09.04.2018, 14:42 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
seit Jahren ist`s erwiesen, dass all JENES nicht so viel gebracht, wie erwartet, ABER der/die Bürger werden übergangen, wo ist denn unsere freie Meinungswahl.....???
  • 24.03.2018, 18:02 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Darf eine Zustimmung mit der CDU soweit gehen , das man sich lieber als Grüne einer Abstimmung verweigert ? Das ist nicht kalt das ist nicht warm, das ist schäbig , keine Farbe bekennen zu wollen.
  • 24.03.2018, 16:25 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Obwohl ein Großteil der Bevölkerung die Zeitumstellung ablehnt, wird wie immer , wieder mal über die Köpfe der Bürger hinweg regiert und an etwas fest gehalten, das vom Volke nicht gewünscht wird. Wer bedenkt, wie viel Schaden dem Volke in der letzten Zeit zugefügt wurde, sei es das festhalten an der Zeitumstellung oder dieser Unsinn Dieselfahrzeuge aus den Städten zu verbannen und zu verschrotten, da kann man nur den Kopf noch schütteln. Wie krank ist dieses System ????????
Man kann als normal denkender Mensch, doch nur noch die AfD unterstützen.
  • 24.03.2018, 15:49 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Von mir aus könnten Sie diese alte Zeit jetzt so belassen. Für sehr viele Bürger auch Tiere wäre es ein Erfolg mit Gesundheit und um zu gewöhnen in neue Zeit.
  • 24.03.2018, 10:05 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da kann man mal wieder sehen, das den Politikmarionetten das Volk gar nicht interessiert.
  • 24.03.2018, 08:46 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
"Schon wieder ist die FDP an den Grenzen der Demokratie zerschellt."
  • 24.03.2018, 07:27 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Ablehnung war vollkommen richtig.

"Der Deutsche Bundestag fordert die Bundesregierung auf, der Kommission mitzuteilen, dass die Bundesrepublik Deutschland eine Abschaffung der EU-weiten verpflichtenden Zeitumstellung wünscht."

Dieser Antrag konnte keinen Erfolg haben..

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/...1901294.pdf
  • 23.03.2018, 20:57 Uhr
Die Zeitumstellung ist genau so überflüssig wie der obrige Kommentar von dem CDU-Anhänger .....werden nur sinnlos Steuergelder verpulvert , aber da ist ja die Merkel-Regierung führend drin.
  • 23.03.2018, 23:01 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
"Der Bundestag hat am Donnerstag einen Antrag der FDP, die Zeitumstellung in Deutschland abzuschaffen, abgelehnt"
nicht nur die FDP, sondern auch die ex-SED und die Nazis von der AfD wollten die Zeitumstellung abschaffen ...
aber die Groko meinte wohl, besser keine Zeitumstellung, als eine schlechte Zeitumstellung ....
  • 23.03.2018, 19:28 Uhr
ja und genau deshalb wurde der Antrag abgelehnt.... hihihi...
ich brauch dann mal wieder 3 Monate, bis ich weiss, dass ich nicht "mitten in der Nacht" aufstehen muss, sondern nur unserer Regierung "gehorche".

Schönen Abend, lieber Tommy B. und verschlaf nicht am Montag...., kicher...
ich hab Urlaub..., smile
  • 23.03.2018, 19:36 Uhr
werde ich nicht, darf am Montag in die Nachtschicht ...
  • 24.03.2018, 02:53 Uhr
Abschaffen! Mist!
  • 25.03.2018, 13:43 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren