wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bootsferien in Masuren

Bootsferien in Masuren

13.11.2015, 18:16 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Liebe Leser,
seit 1970 schreiben wir über Waterways bzw. Hausbooturlaub. Nun erscheinen alle möglichen Artikel unter dem Titel, Bootsferien, Hausbooturlaub, Kapitän auf eigenen Boot, Kapitäns Handbuch, Ferien auf dem Wasser und weiß der Geier was es noch für Titel gibt.
Jeden Tag kommt ein Anbieter und möchte eine Bewertung, ein Bild oder einen Kommentar, bei WIKI gibt es viele Informationen, die leider von irgendwelchen Autoren wieder geändert oder überschreiben werden.
Wir haben deshalb, wie schön öfter angemerkt, beschlossen, Infos nur noch in unseren Blogs, Foren oder Printmedien weiterzugeben.
Also alles was es zu den Großen Masurischen Seen, Masuren oder dem Masuren Waterway (Mazury) zu sagen gibt, finden Sie nurmehr in unseren Blogs, sofern wir etwas Neues wissen. Das Revier Masuren ist wunderschön. Es gibt natürlich noch weitere schöne Wasserwege in Polen, aber deren Infrastruktur ist noch nicht so weit fortgeschritten wie die von Masuren.
Der Masuren Waterway bietet allen Freunden des Wassers etwas, auch den Paddlern und Campingfreunden, aber Hausbooturlaub ist eben schon sehr komfortabel, so dass man diese auch Damen zumuten kann die sonst solchen Experimenten etwas reserviert gegenüberstehen.
Hausbooturlaub ist mit WOMO oder Caravan überhaupt nicht zu vergleichen, denn ein Hausboot bietet denselben Komfort wie eine schöne Ferienwohnung oder ein gutes Hotelzimmer. Es gibt genügend Wasser für alle Zwecke, mehrere Duschen und natürlich auch mehrere WC’s und riesige Fäkalientanks die ohne Ihr zutun vom Bootsvermieter am Reiseende umweltgerecht entsorgt werden. Um auch das richtige Hausboot auszuwählen und das Handling zu erlernen , sollten Sie den Masuren Waterway Guide mehrfach explizit durchlesen, nein, durcharbeiten.
https://www.google.de/webhp?sourceid...en&start=70
https://www.google.de/search?q=Masur...way&start=0

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.