wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fahner Höhe: Termin bei Doktor Wald

Fahner Höhe: Termin bei Doktor Wald

Hans-Herbert Holzamer
16.03.2012, 12:44 Uhr
Beitrag von Hans-Herbert Holzamer

Nun wird es aber wirklich Zeit, dass der Frühling kommt. In der Pension zum Ross in Witterda warten darauf Mensch und Tier. Ziegenbock Peter, Esel Susi, Hafflingerhengst Timo, Hund Lumpi, die vielen Ponys, Hasen, Kaninchen und die Katzen. „Ich kann es kaum erwarten“, sagt Angelika Göbel, die dieses Paradies zusammen mit ihrem Mann Achim verwaltet, „bis ich wieder hinaus kann.“

Pension zum Ross in Witterda

Der Bauernhof, der zugleich auch eine Pension und ein Feinschmeckerlokal ist, liegt am Dorfrand von Witterda und bietet den perfekten Ausgangspunkt in das Landschaftsschutzgebiet Fahner Höhe. Wer ihre Künste erleben will, muss abends kommen oder sich mittags anmelden. „Denn ich koche frisch.“. Sie bezieht das Fleisch praktischerweise von ihrem Sohn, der bei den Töttelstädter Fleisch- und Wurstwaren Metzger ist. Das ist ein Direktvermarkter, der ihr frische Ware garantiert. Ihr Lieblingsgericht müssen wir probieren, eine Rinderroulade nach Thüringer Art, gewickelt um eine Gurke, dazu ein Salat mit Thymian, Salbei und Maggikraut aus ihrem Kräutergarten. Beides sind Gedichte, einfach und perfekt. Doch verrät uns Angelika Göbel ein Geheimnis: „Ich bin Rohkoster, ich esse kein Fleisch, keine Eier, nur Obst und Gemüse. Ich würde ja so gerne meine Gäste in diese Richtung bewegen, sie etwa für ein vegetarisches Omelett begeistern. Ich möchte gerne das Angebot unserer Küche umstellen, aber es geht nicht.

Selbstgeschlachtete Wurst aus Töttelstädt ist der Renner. Daher ist der Trend gegen mich. Und wenn man Mann und seine Kumpel aus dem Bauernhof kommen, wollen sie deftige Schweinehaxen oder Spanferkel. Doch in einem Punkt habe ich mich durchgesetzt: Es gibt keine Konservierung und keine Nahrungsergänzungsmittel.“

Das Tor zu der Fahner Höhe

Es gibt zur Pension zum Ross in Witterda keine echte Konkurrenz. „Ich mache ein Tor auf zu der Fahner Höhe, vor allem für die Erfurter, die die Natur hier erleben können.“ Es gebe so viele „Hauptstädter“, die depressiv seien. „Mit denen gehe ich in den Wald, das ist für alle dann Doktor Wald, wenn es ihnen nicht gut geht.“ Sie kennt die Wege und die Pflanzen. Es gibt jetzt auch einen gekennzeichneten Radweg, der von ihrer Pension nach Erfurt führt. „Es sind gerade nur 15 Minuten, die man benötigt, über Friedrichsdorf und Alach.“ Sie organisiert auch Vogelstimmenwanderung, die der Ornithologe Andreas Fleischmann macht. „Keiner kennt die Lockrufe der Vögel so wie er, und keiner kann sie so schön nachmachen.“

Die Fahner Höhe hat eine Länge von etwa 16 km und vielleicht 4 Kilometer Breite. Der bis zu 400 Meter hohe Höhenzug liegt in den Landkreisen Gotha im Westen, Sömmerda im Nordosten und der Landeshauptstadt Erfurt im Südosten. Es dominieren Eichen- und Hainbuchen-Wälder. Als Besonderheiten seiner Flora gelten die Sibirische Schwertlilie, der Kreuz-Enzian und das Leberblümchen, das als die Blume der Fahner Höhe gilt. Sie ist durch Wander- und Radwege gut erschlossen. Eine gekennzeichnete, 43 Kilometer lange Trasse führt über die Höhe und verbindet Erfurt mit dem Nationalpark Hainich. Beliebte Ziele sind der Blütengrund bei Ballstädt und die Blütenteppiche der Frühjahrsblüher im Norden. Die Fahner Höhe ist als Landschaftsschutzgebiet gesichert, Teile sogar als Naturschutzgebiet. Wann buchen Sie Ihren Termin bei Dr. Wald?

99189 Witterda auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren