wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Über 4 Millionen Kunden betroffen! topbonus muss Insolvenz anmelden!

Über 4 Millionen Kunden betroffen! topbonus muss Insolvenz anmelden!

News Team
25.08.2017, 12:48 Uhr
Beitrag von News Team

topbonus, das Vielfliegerprogramm von airberlin, hat am 25. August 2017 einen Antrag auf Insolvenz eingereicht. Diese bedauerliche Entwicklung ist die Folge aus dem Insolvenzantrag der airberlin.

Aufgrund der aktuellen Situation von airberlin und den daraus resultierenden Folgen für das Vielfliegerprogramm, hatte auch topbonus nach Unternehmensangaben keine andere Option.

Das Sammeln und Einlösen von Meilen bleibt weiterhin ausgesetzt. Ihre topbonus Teilnahme besteht fort. Der Zugang zu Ihrem topbonus Konto und die Abfrage des Meilenstandes sowie der Zugriff auf Ihr Profil sind damit weiterhin möglich.

Zu den Sammelpartnern von topbonus zählen unter anderem Ikea, Tchibo, Media Markt, Zalando, Lidl und Shell.
____________________________

Air Berlin ist insolvent -So geht es weiter!


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.