wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mädchen (7) kippt in A380 um und ist nicht mehr zu retten

Mädchen (7) kippt in A380 um und ist nicht mehr zu retten

News Team
11.10.2017, 09:40 Uhr
Beitrag von News Team

Dramatische Szenen ereigneten sich auf einem Emirates-Flug am Dienstagvormittag von Dubai nach München. Wie "Bild"berichtet, ist ein siebenjähriges Mädchen auf dem Flug plötzlich umgekippt und noch an Bord gestorben. Wie ein Sprecher der Zeitung gegenüber bestätige, handelte es sich um einen „medizinischen Notfall". Die Board-Crew habe alles gegeben, um das Kind am Leben zu halten, doch es war vergeblich.

Zeugen berichten, dass das Mädchen hohes Fieber hatte und nach knapp 45 Minuten Flugzeit plötzlich umgekippte.

Leider hat ein Notarzt vor Ort den Tod des Passagiers feststellen müssen.

Zwei deutsche Touristen sagten zu "Bild", dass die Leiche des Mädchens bei einem Not-Halt in Kuwait aus dem Flugzeug gebracht wurde. Ihre Mutter, Großmutter, Bruder und Schwester haben den Airbus 380 dort ebenfalls verlassen.


________________________________________________________


Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.