wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Streckensperrung wegen Notarzteinsatz - Nord-Süd-Bahnverkehr eingestellt!

Streckensperrung wegen Notarzteinsatz - Nord-Süd-Bahnverkehr eingestellt!

News Team
04.12.2017, 13:37 Uhr
Beitrag von News Team

Wegen eines Notarzteinsatzes im Gleis musste in Bayern eine wichtige Bahntrasse bis auf Weiteres voll gesperrt werden. Fahrgäste müssen auf Schienenersatzverkehr ausweichen.

Die Mitteilung von bahn.de:

Lichtenfels - Sonneberg: Notarzteinsatz am Gleis / Schienenersatzverkehr (Stand 04.12.2017, 13:20 Uhr)
KBS 820: Nürnberg - Bamberg - Lichtenfels - Sonneberg

Aufgrund eines Notarzteinsatzes am Gleis ist die Strecke zwischen Rödental und Sonneberg gesperrt. Die Züge aus Richtung Coburg verkehren bis Rödental und enden dort vorzeitig.

Ein Schienenersatzverkehr mit Bus zwischen Rödental und Sonneberg ist für Sie eingerichtet.

___________________________________________________________________________

Mann wird vom Zug erfasst: Dieses Video zeigt, warum ihr NIE über die Gleise gehen dürft

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren