wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Schenkelbrennen im Tiefschnee

Schenkelbrennen im Tiefschnee
Thomas Bily
07.02.2018, 19:00 Uhr
Beitrag von Thomas Bily

Die meisten fragen: lohnt es sich, wegen 7 Tagen Skifahren nach Kanada zu fliegen? Und ist das nicht absurd teuer? Ich fliege seit Mitte der 90er nach Nordamerika zum Skifahren und bin nicht ruiniert. Dieses Jahr war Kanada dran.

2 Reisetage, 7 Skitage

Wenn man nicht gerade in Südbayern wohnt, braucht man auch einen An- und Abreisetag für einen Skiurlaub, genauso für Kanada. Zwischen An- und Abreise stecken dann die Skitage und die sind in Nordamerika verlässlich mit mehr Schnee gesegnet als in Mitteleuropa. Und auch mit dem pulvrigeren Schnee.

Schenkelbrennen im Pulverschnee

Auf meinem Blog findet ihr zwei Geschichten zu den Skiorten


Beide Orte sind eher für sportlich ambitionierte Skifahrer mit einem sehr hohen Anteil an schwarzen Pisten und Freeriding Gebieten - mit den größten Höhenunterschieden von Skipisten in Nordamerika. Entsprechend lang und fordernd sind die Abfahrten. Auf Rocking Travel findet ihr eine Aufstellung der Kosten und Angaben zu Anreise, Unterkunft etc..

Und auf Facebook freu ich mich über euer "Like".

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren