wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Klosterurlaub und fasten

08.04.2018, 14:59 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Da mich einige ,vor meinem Urlaub, baten, einen Bericht über den Aufenthalt im Kloster zu geben, nehme ich mir jetzt einmal die Zeit, um zu berichten.
Eine Woche im Kloster Kostenz im bay. Wald bei den barmherzigen Brüdern.
Ein Kloster, weit ab vom "Schuss" auf einem Berg.
Sehr modern und gepflegt.....überall spürt man positive Energie.
Die Zimmer ohne Fernseher und Radio, w-lan gibt es aber, wenn man möchte.
Da ich eine Gruppenreise gebucht hatte, wurde sozusagen der Tagesablauf für mich geplant.
Morgens so gegen 8 Uhr erst einmal frühgymnastik.....wer wollte, und ich wollte, ging vorher ne Runde schwimmen im warmen Quellwasser- Schwimmbad.
Mein Frühstück sah natürlich "kläglich" aus, bestand nur aus Kräutertee, sehr viel Kräutertee.
Aber für die "Esser" gab es ein sehr reichhaltiges Frühstücksbufett.
Danach wurde der Vormittag mit Gruppengesprächen, Vorträgen von unserer Energie geladenen Reiseleitung gegeben. Die Teilnahme war natürlich freiwillig.
Mittags gab es dann für mich eine, " am Gemüse vorbei gelaufene," Suppe, ohne Salz und reichlich Quellwasser und Tee.
Danach Leberwickel und Ruhe.
Der Nachmittag war, bis auf 2 geführte Wanderungen, frei.
Ich habe diese mit Massagen und Saunagängen gefüllt.
Ja, im Kloster gibt es auch eine Saunalandschaft.
Abends gab es die Suppe vom Mittag dann noch einmal und wieder Tee.
Die Esser bekamen Mittags eine Auswahl zwischen 2 Gerichten ( vegetarisch oder Fleisch/Fisch) und abends auch. Natürlich mit Vor- und Nachspeise.
Nach dem Abendessen gab es dann Entspannungsübungen.
Ich habe in dieser Woche, nicht nur durchs fasten, ganz viel positive Energie bekommen.
Habe noch nie in meinen bisherigen Urlauben soviel "getankt"
Ich hoffe es hält lange vor und ich kann in stresssituationen darauf zurück greifen.
Ach ja, und in der Woche habe ich auch 4 Kilo an Gewicht verloren....schon mal ein guter Anfang. Und die Motivation auf Verzicht ist immer noch ungebrochen.
Es wird nicht mein letzter Aufenthalt dort gewesen sein

Kloster Kostenz, 94366 Perasdorf auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren