wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Musiker verstehen sich - heute wie im Mittelalter

Musiker verstehen sich - heute wie im Mittelalter

22.05.2013, 11:25 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Mittelalterfest auf der Festung Kufstein
Im Mittelalter ist es nun mal so, daß nicht alles so läuft wie geplant. So fehlte am Samstag zu einer bestimmten Uhrzeit eine bekannte Musica, die aus familiären Gründen nicht ansprengen konnte. Und was machen dann Musiker, die sonst eigentlich nicht miteinander spielen? Sie musizieren uneigentlich gemeinsam im romantischen Schloßgarten einer trutzigen Festung unter Kastanien und erfreuen somit die Gäste. Manchmal kann auch Improvisation glücklich machen. Lest hier darüber:
Klick hier: http://gisiblog.blogspot.de/2013/05/...fstein.html

6330 Kufstein auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Musik macht auf jeden Fall glücklich und die Musiker sind ein ganz besonderes Völkchen. Musik durchzieht auch mein Leben von Beginn an. Mit 38 Jahren, nach meinem 3. Kind, habe ich noch Gitarrenuntericht genommen. Dann bin ich übergewechselt zur Chormusik. Heute singe ich in einem Gospelchor und wir haben im Wintersemester bis zu 18 Auftritten im Münsterland. Das macht viel Spass und erfrischt Herz und Seele. LG Hanne
  • 22.05.2013, 16:57 Uhr
Das glaub ich. Meine Freundin aus dem Ritterbund singt auch in einem Chor. Sie sagt, dieses gemeinsame Singen, das gibt einem richtig viel. Stimmt, ist gut für Herz und Seele.
  • 22.05.2013, 18:00 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren