wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Ex-Schumacher-Manager fordert Familie auf: "Sagt den Fans, wie es um Michael ...

Ex-Schumacher-Manager fordert Familie auf: "Sagt den Fans, wie es um Michael steht"

News Team
09.02.2017, 11:02 Uhr
Beitrag von News Team

Der frühere Formel-1-Manager Willi Weber beklagt, dass er nach wie vor keinen Kontakt zur Familie seines ehemaligen Schützlings Michael Schumacher habe.

Im Interview mit der "Sportbild" sagte der 74-Jährige: "Es gibt scheinbar die Angst, dass ich etwas über Michaels Zustand verraten würde. Aber das würde ich niemals tun."

Weber würde sogar eine Verschwiegenheitserklärung unterschreiben. In den letzten Jahren habe er immer wieder versucht, Kontakt herzustellen. Vergeblich. "Ich schickte der Familie Blumen und Karten zum Geburtstag, aber ich bekam keine Antwort. Das macht mich traurig."

Hoffnung nicht aufgegeben


Die Hoffnung auf eine vollständige Genesung hat Weber noch nicht aufgegeben. Die Familie forderte er dazu auf, den Fans reinen Wein einzuschenken.

"Ich würde es dennoch für richtig halten, nunmehr drei Jahre nach dem Unfall seinen Millionen Fans zu erklären, wie es um ihn steht", so Weber weiter.

Frau aus schwerer Depression geholt: Diese beiden Hunde leisten Unglaubliches

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.