wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Jupp Heynckes: "Ja, ich werde wieder Bayern-Trainer und ich mache es aus Fre ...

Jupp Heynckes: "Ja, ich werde wieder Bayern-Trainer und ich mache es aus Freundschaft"

News Team
06.10.2017, 15:37 Uhr
Beitrag von News Team

Es ist der Trainer-Transfer des Jahres in der Bundesliga: Jupp Heynckes kehrt zurück zum FC Bayern München.

Der 72-Jährige hat bestätigt, was "Bild" am Donnerstag zuerst berichtete. Er sagte dem "Kicker":

Es ist kein Comeback. Es ist ein Freundschaftsdienst – und ich habe es nur gemacht, weil ich dem FC Bayern unglaublich viel zu verdanken habe. Ich habe ein sehr gutes Gefühl dabei, es kann sofort losgehen.

Am Donnerstag hatte der 73-Jährige bestätigt, das ihm ein entsprechendes Angebot vorliege.

Bei einem Treffen mit Präsident Uli Hoeneß, Vorstandshef Karl-Heinz Rummenigge und Sportdirektor Hasan Salihamidzic sei er gebeten worden, das Amt bis zum Sommer 2018 zu übernehmen.


Heynckes sagte der "Rheinischen Post" zuerst noch zögern: "Ich muss das Ganze erstmal analysieren. Schließlich sind viereinhalb Jahre vergangen, seit ich bei Bayern aufgehört habe, und der Fußball hat sich weiter verändert."

Es hakte in den Gesprächen derzeit wohl vor allem an einer Zweit-Personalie .

Wie die "Welt" erfuhr, will Heynckes seinen Co-Trainer aus der Triple-Saison 2012/13 mit nach München nehmen. Doch Peter Herrmann steht unter Vertrag und ist in diesen Tag erneut hocherfolgreich.

„Wir haben uns stets perfekt ergänzt und verstehen uns darüber hinaus menschlich sehr gut und sind befreundet“, sagte Heynckes der "Welt" zufolge einmal über Herrmann.

Ohne Zweifel würde der taktisch erstklassige Herrmann dem Rückkehrer Heynckes den Einstieg massiv erleichtern. Kaum zu glauben, dass der Deal an dieser Personalie scheitert. Nach "Welt"-Angaben laufen derzeit Gespräche in Düsseldorf. Die Fortuna dürfte eine schöne Ablöse für ihren begehrten Co-Trainer kassieren.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.