wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nach BVB-Niederlage - irrer Fan wütet mit Axt auf der Straße!

Nach BVB-Niederlage - irrer Fan wütet mit Axt auf der Straße!

News Team
06.11.2017, 12:40 Uhr
Beitrag von News Team

Hagen (ots) - Wütend über die Niederlage des BVB gegen Bayern München warf am Samstagabend, gegen 22.40 Uhr, ein 42-jähriger Hagener zunächst Sperrmüll auf die Wehringhauser Straße und schickte sich an, diesen mit einer Axt zu zerlegen.

Dabei geriet der Fan in ein Streitgespräch mit einer Gruppe Jugendlicher und soll die Axt erhoben in der Hand gehalten haben. Durch Polizeibeamte konnte er im Nahbereich angetroffen und festgenommen werden. Die Axt führte er nicht bei sich. Diese konnte unter Einsatz des Diensthundes "Fridolin" aufgefunden werden.

Zwecks Ausnüchterung und Verhinderung weiterer Straftaten verbrachte der Fußballfan die Nacht im Gewahrsam.


________________________________________________________________________

Diese Pinkelpause endet im Fiasko


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.