wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Mourinho setzt auf Nachwuchs, Lopetegui ohne Courtois zufrieden

News Team
01.08.2018, 11:55 Uhr
Beitrag von News Team

Manchester United hat zum Abschluss der US-Tour Champions-League-Sieger Real Madrid 2:1 geschlagen. Trainer Jose Mourinho setzte dabei sogar auf 16-jährige Jugendliche.

Derweil äußerte sich Real-Coach Julen Lopetegui über das angebliche Interesse am belgischen Nationaltorwart Thibaut Courtois.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren