wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Signal Iduna Park gegen Allianz Arena  = Party Grieche gegen gehobenes Speis ...

Signal Iduna Park gegen Allianz Arena = Party Grieche gegen gehobenes Speiselokal

Thomas Bily
24.03.2012, 12:23 Uhr
Beitrag von Thomas Bily

Wir hatten immer wieder begeisterte Geschichten gehört über das Dortmunder Stadion. Im Sommer 2011 machten wir uns endlich auf, um selber das Stimmungsthermometer anzusetzen. Auf den 600 km von München nach Dortmund kommt man sich vor wie auf einer Sternfahrt. Aus allen Ecken der Republik scheinen die Fans anzufahren. Der durchschnittliche Anfahrtsweg bei Heimspielen des FC Bayern soll bei 300 km liegen. Das heißt: wenn 2 Fans aus der Innenstadt kommen, müssen 2 aus Berlin anreisen, um den Schnitt zu halten. Und das jeden zweiten Samstag! Die Dortmunder Statistik kenn ich nicht, aber eins scheint mir sicher: Fan-Tourismus wird eher unterschätzt... 

Fans sind etwas anderes als zahlende Besucher

Die Motivation für diese langen Fahrten und die vielen investierten Wochenenden ist - zumindest aus Dortmunder Sicht - gleich erklärt. Die samstägliche Massenekstase wirkt wie ein Ritus, der verpflichtet und süchtig macht zugleich. Wichtige Zutat ist eine erfolgreich spielende Mannschaft, aber dies reicht anscheinend nicht aus. Erfolgreich wären die Münchner auch. Trotzdem bleibt die Stimmung in der Allianz Arena eher kontrolliert defensiv. Ein Dortmunder Fan auf Besuch wird sich wohl fragen, was passiert sein muss, weil die Bayern Fans so verhalten sind. Meiner Beobachtung nach liegt das Stimmungsdefizit an drei Gründen: erstens ist im Münchner Stadion bei Bayern spielen ein hoher Touristen-Anteil. Die Leute besuchen die Stadt am Wochenende und verbinden es mit dem Event "Einmal Bayern schauen". Zweitens liegt es an der unterschiedlichen Mentalität der Menschen vor Ort: die Leute aus Dortmund und Umgebung wirken bodenständiger und direkter. Die tun sich offenbar nicht so schwer, die Handbremse zu lösen und einfach voll zu leben. Und drittens ist das Stadion in Dortmund einfach mehr Arena, obwohl es die Bezeichnung nicht im Namen trägt. Das Stadion strahlt Fussball aus. Die Allianz Arena ist dagegen eher ein Event-Tempel.

Hat Dortmund wirklich die beste Stadion-Stimmung? Oder eher Mönchengladbach und Nürnberg? Mit Sicherheit nicht Stuttgart - oder doch?

44139 Dortmund auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren