wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Israel begeht 50. Jahrestag der Besetzung des Westjordanlands

News Team
11.04.2018, 16:10 Uhr
Beitrag von News Team

Begleitet von Kritik und Protesten hat Israel den 50. Jahrestag der Besetzung des Westjordanlands begangen.

Unter anderem nahm Ministerpräsident Benjamin Netanjahu an der Feier im Siedlungsblock Gusch Etzion südlich von Jerusalem teil. Gusch Etzion war im September 1967 als erste jüdische Siedlung im besetzten Westjordanland errichtet worden.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren