wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Trump zieht erneut gegen "unehrliche" Medien ins Feld

News Team
13.04.2018, 11:25 Uhr
Beitrag von News Team

US-Präsident Donald Trump hat ein weiteres Mal beklagt, er werde von den Medien ungerecht behandelt. Trump verwendete bei einer Rede in Phoenix im US-Bundesstaat Arizona rund eine halbe Stunde auf die Medienschelte.

Dabei ging es um seine Reaktionen auf die Gewalt rechtsextremer Gruppen in Virginia vor zehn Tagen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren