wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Verrückter Prozess um angeblichen Wahlbetrug beim Apfelkönig

News Team
13.04.2018, 11:40 Uhr
Beitrag von News Team

Es handelt sich wohl um den verrücktesten Prozess des Jahres. Ein Mann geht vor Gericht, weil er in seinem Heimatdorf nicht zum Apfelkönig gewählt wurde.

Sein Verwurf: Wahlbetrug! Er klagt jetzt auf 25.000 Euro Schadenersatz.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren