wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Lars von Trier wieder in Cannes - mit blutrünstigem Film

News Team
15.05.2018, 11:40 Uhr
Beitrag von News Team

Regisseur Lars von Trier ist erstmals wieder Gast beim Filmfestival in Cannes gewesen: Nach kruden Hitler-Äußerungen 2011 war er zur unerwünschten Person erklärt worden - nun präsentierte er in Cannes seinen blutrünstigen Film "The House that Jack Built" mit Matt Dillon in der Hauptrolle. Wegen der expliziten Gewaltszenen verließen einige Kinobesucher den Saal.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren