wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Wie Aldi im Prospekt Mode für Dicke präsentiert, sorgt für Entrüstung der Kunden

News Team
07.06.2018, 14:30 Uhr
Beitrag von News Team

Aldi erlebt ja immer wieder Stürme der Entrüstung. Aktuell versucht Aldi-Süd eine Modelinie für Fülligere an den Mann bzw.

die Frau zu bekommen. Doch auch bei diesen Hosen und Shirts hagelt es Kritik.

Mehr zum Thema

31 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
is klar...die Hauptsache gemeckert...fürchterlich...
  • 16.06.2018, 15:31 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
mein Gott, was soll das?
Wer Hosen in der Größe 66 benötigt, sollte statt zu meckern weniger essen und Sport treiben, bis ihm Hosen in der Größe 52 passen!
  • 14.06.2018, 09:32 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich habe den Prospekt gesehen und konnte nichts Böses darin sehen. Die Modelle hatten definitiv nicht Gr. 36, sondern eher Gr. 44. Mode wird immer in der kleinsten verfügbaren Größe präsentiert präsentiert, und bei Gr. 44/46 überschneiden sich halt - nicht nur bei Aldi - diese Bereiche. Die präsentierte Badekleidung war wirklich hübsch.
  • 10.06.2018, 11:14 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen wize life-Team.
Sie selbst diskriminieren die korpulenteren Menschen indem sie "Mode für Dicke" schreiben. Haben Sie wirklich einen so geringen Wortschatz, dass das Vokabular nicht ausreicht, sich etwas freundlicher auszudrücken?
  • 08.06.2018, 11:46 Uhr
  • 08.06.2018, 13:07 Uhr
  • 08.06.2018, 16:16 Uhr
Das glaube ich dir gern, liebe Ulrike. Zudem sind die Übergrößen oft - meiner Meinung nach - unverhältnismäßig teuer.
  • 09.06.2018, 19:53 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Jeder Geschäfsmann bzw. Unternehmen lebt vom Umsatz. Es wird immer wieder nach neuen Marktlücken gesucht......und oft auch gefunden.
Leider ist es so, wie man(n - frau) alltäglich auf den Straßen und Wegen sieht immer mehr Menschen mit Übergewicht. Also eine neue Kundengruppe, die auch bedient werden möchte.
Super-Models mit Gr. 36 ( Type Hundehütte / in jeder Ecke einen Knochen) haben nur wenige Frauen und Männer. Typ Mister Universum mit Alter ab 50 habe ich auch noch nie unterwegs gesehen. Sixpacks sieht man am Strand etc. auch nicht in der Überzahl.
Wenn die Übergewichtigen vernünftig werden und abnehmen ( sich bewegen an der frischen Luft, auf Chips, Fett und andere Dickmacher verzichten) löst sich das Thema von alleine und die Krankenkassen sparen und die Ärzte haben weniger Patienten.
Jeder Mensch ist für sich selbst und seine Gesundheit verantwortlich.......
Wer übergewichtig, normalgewichtig ist - die Geschmäcker sind ja verschieden. In anderen Kulturen gelten Damen mit zuviel Kilos als wundervoll.
Und Männer, die am Strand ihren Bierbauch versuchen zu verdecken sieht man ja auch viel zu viel......
Und die Weiblichlichkeit aus fernen Ländern, die wir immer mehr sehen, haben selten Gr. 36 aber dafür viele Kinder.....
Und Buddha war auch nicht gerade unterversorgt......
  • 08.06.2018, 08:41 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
egal wie's gemacht is, eine(n) stört's immer.
also........................allen recht machen.......undsoweiter
wer sich darüber aufregen möchte.........................wir leben in einem freien land.

jochen, in den letzten jahren fällt mir die zunahme an fülligen, dicken, fetten kindern besonders auf. finde ich bedenklich. die meisten werden sehr wahrscheinlich ihr leben lang so bleiben. es gibt ja schon spezielle läden, die an 'stabilerer' (frauen)kundschaft verdienen. auch 'clamotten-anton' hat eine 'dicke' abteilung.
wenn ich männer seh', die ein t-shirt tragen und es wölbt sich weit über den (bier)bauch...........es gibt ansehnlicheres. von der gesundheit ma ganz zu schweigen.
eine kollegin sagte mal fragend: >> wann hat er ihn das letzte mal gesehen? <<
da frage ich mich manchmal, haben mann+frau von ihrer zunahme nix bemerkt?
wieso haben sie z. b. ihren lebens-, essensplan nicht geändert?
es sind nicht alle krankheitsbedingt dick und der knochenbau is auch nich 'schuld'.
meine großmutter sagte: >> fresser werden nicht geboren, sie werden dazu erzogen. <<
wie wir wissen, werden schon op-tische verstärkt um sie für die 'gewichtigere' gesellschaft 'tragbar' zu machen.

so, jetzt lasst euch ma los...................die zündschnur ist gelegt.
  • 08.06.2018, 07:49 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Zahl der Fülligeren Weiblein und Männlein hat nun mal extrem zugenommen. Da hat ALDI in meinen Augen ganz normal reagiert und sich auch auf solche Angebote eingestellt!
  • 08.06.2018, 07:16 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
diese Aufregung ist nicht nötig, wer diese Dinge nicht sehen möchte blättert einfach weiter, das machen normale Menschen so auch in anderen Katalogen. Und kaufen muss nur der, dem es gefällt Punkt. Wer weiß was die Kundin, die sich beschwert hat für eine Störung hat, das wird hier nicht erklärt.
  • 08.06.2018, 05:43 Uhr
Ich würde sagen hiermit ist alles gesagt
  • 08.06.2018, 06:29 Uhr
  • 08.06.2018, 07:09 Uhr
Ich denke es gibt genug sinnvolle Themen. Z.B bewusst oder gesund Leben.
Mein Eindruck; es geht nur darum nervige Reklame an Mann/Frau zu bringen.
  • 08.06.2018, 08:43 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mir gefallen Frauen die man Täglich in der Öffendlichkeit trifft besser als diese heruntergehungerten Modepüppchen.Ergo was soll an dem Prospektbild was ich gesehen habe verkehrt sein eine normale Frau warscheinlich schon ein oder zwei Kinder das ist doch was normales u. nicht solche Mädls die sich herunterhungern müssen damit sie in der Moddlwelt einen Auftrag bekommen u. auf der Tietelseitn a Bild.
  • 08.06.2018, 00:12 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren