wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Plötzlich gelähmt - doch aufgeben ist keine Option!

News Team
12.07.2018, 10:00 Uhr
Beitrag von News Team

Eben noch Tänzerin - plötzlich querschnittsgelähmt: Was dieser jungen Frau passiert ist, wünscht man niemandem. Doch die 18-Jährige nimmt ihr Schicksal mit so viel Mut und Lebensfreude an und kämpft sich zurück ins Leben!

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
"Linke schlagen Alarm"
ach?
2013 habe ich anläßlich der Bundestagswahl Politiker der ex-SED darauf hingewiesen, daß die Einführung eines Mindestlohns von 10.- € an der Tatsache der drohenden Altersarmut nichts ändern wird. Das war den "Linken" völlig egal ...
auch der Hinweis, daß ein Bedingungsloses Grundeinkommen es verhindert, daß Menschen die 40 oder 50 Jahre schwer gearbeitet haben im Alter auf Grundsicherung angewiesen sind und 700.-€ zum "leben" haben ...
Die Fakten sind seit vielen Jahren bekannt ... und jetzt merken die "Linken" Dummschwätzer, daß die Anzahl der Rentner, die auf Grundsicherung angewiesen sind in den kommenden Jahren explodieren werden.
Tja, dank der Untätigkeit der angeblich "Linken" und der SPD haben wir das Problem der Altersarmut ...
nicht nur das, es klingt fast wie Hohn, daß ausgerechnet eine CDU-Politikerin 2012 auf dieses Problem hingewiesen hat!
"Von der Leyen – „Altersarmut droht schon bei 2500 brutto”
Quelle: https://www.welt.de/wirtschaft/artic...brutto.html
Politiker sind natürlich davon nicht betroffen ... denn unsere Bundespolitiker haben dafür gesorgt, daß sie nach 27 Jahren über eine Altersversorgung von ca. 6500.- € verfügen ...
die können sich auf ihren Ruhestand freuen ...
ihre Wähler müssen zur Tafel, dort um Essen betteln, damit sie nicht verhungern ...
  • 12.07.2018, 11:24 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren