wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Krebs-Gefahr: Deshalb solltet ihr 2 Stunden vor dem Schlafen nichts mehr essen!

News Team
19.07.2018, 11:15 Uhr
Beitrag von News Team

Vor dem Schlafen gönnen sich viele Menschen nochmal ein ordentliches Essen. Doch ein schlecht gewählter Zeitpunkt kann offenbar dein Risiko für eine Krebs-Erkrankung deutlich erhöhen!

VIDEO: Zu spät essen aus mehreren Gründen schädlich

Wissenschaftler des Barcelona Institut for Global Health haben in einer großangelegten Studie herausgefunden, dass das Verzehren von Mahlzeiten kurz vor dem Schlafengehen nicht nur die Speckröllchen fördert. Auch das Risiko an Krebs zu erkranken soll dadurch steigen.

Menschen, die spätestens um 21 Uhr zu Abend essen und sich danach zwei Stunden Zeit lassen, bevor sie sich schlafen legen, senken ihr Krebsrisiko damit um bis zu 20%!

Daher gilt: Besser darauf verzichten, noch schnell etwas zu essen, bevor man sich hinlegt. Auch der Mitternachtssnack sollte nicht sein!

42 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Viel schlimmer als 2 Stunden vor dem Schlafen gehen nichts zu essen, ist die unsinnige Zeitumstellung von Sommerzeit auf Winterzeit und umgekehrt. Das macht die Menschen krank. Aber von unseren kranken EU Politikern ist da kein Umdenken in sicht.
  • 21.07.2018, 09:18 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Irgendwie soll man heutzutage bald gar nichts mehr, irgendwas ist offenbar immer schädlich. Jetzt also zu spätes Essen


Da sollte man am besten auch gleich Schichtarbeit abschaffen. Wenn jemand z. B. zwischen 14:00 Uhr und 22:00 Uhr arbeiten muss und 1 Stunde Wegezeit hat kommt sie oder er vor 23:00 Uhr nicht nach Hause. Nehmen wir auch nur 30 Minuten für die Zubereitung des Essens an. ist es schon 23:30 bis gegessen werden kann. Würde bedeuten. dass sie oder er bis mindestens 1:30 Uhr wach bleiben muss. Längst nicht alle Betriebe haben Kantinen... Und manchmal braucht man ja auch nach dem Heimkommen erstmal eine Atempause, ehe hungrig wird

Man sollte vielleicht einfach auf seinen Körper hören - soweit das eben geht.
  • 20.07.2018, 14:57 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wir essen kaum etwas nach dem Abendessen um 19:00 Uhr und es geht uns bestens. Selbst gemerkt beim Späteren Essen so um 20 bis 21 Uhr geht es mir nicht so gut und morgens leichte Bauchschmerzen. Wo es geht vermeide ich abends späte essen. Aber das Menschen die abends spät essen sollen krank werden kann ich mir kaum vorstellen. In Spaniern essen die Spanier oft um Mitternacht Fleisch und Pommes - und scheinen auch nicht wie die Fliegen umzufallen oder noch kranker zu sein als die übrigen Europäer.
  • 20.07.2018, 12:31 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich wundere mich an was für unwichtige Sachen diese sogenannten Experten alles forschen!! Was die wahre Ursache für Krebs wirklich ist das wissen die auch nicht! Alles darüber ist bis jetzt nur Vermutung! Darüber warum es zu Krebs kommt und an der Ausmerzung von Krebs sollten diese Experten forschen! Das wäre effektiver!!
  • 20.07.2018, 10:32 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wichtig für die Gesundheit an sich ist, das man einmal am Tage, dafür eigenet sich die Nacht,
zwischen zwei Mahlzeiten mind. 10 Std, oder besser noch 12 Std. Pause einlegt.
in dieser Zeit kann sich die Bauchspeicheldrüse erholen, da in der heutigen Zeit, bei der vielen "vorverarbeiteten Nahrung" die wir aufnehmen, mehr Zucker enthalten ist, als wir brauchen.... normalerweise bräuchten wir keinen "zugesetzten Zucker, der in der Nahrung von Natus aus enthaltene, reicht voll und ganz aus.
so, und nu... da die 12 Std. bei mir rumm sind, genieße ich erstmal ein Stückchen Ritter
  • 20.07.2018, 09:03 Uhr
...jo....genau so....dann tut das Stückchen Ritter auch nix...viel Freude dabei!
  • 20.07.2018, 09:48 Uhr
Ich habe so viel über die angeblich richtige und angeblich falsche Ernährungsweise gelesen.. ich habe das Lesen aufgehört...
  • 20.07.2018, 16:59 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich bin seit Jahren im Schichtdienst, über das Thema Gesundheit kann ich nur lachen! 😂🤦‍♂️

Da kommt es auf das Genießen vor dem Schlafen auch nicht mehr an! 😉🙈🤣

Allerdings muss ich dazu sagen, derart voll hauen tue ich mich so spät auch nicht mehr, weil ich dazu schlicht keine Lust mehr habe, wenn ich spät o. Nachts nach Hause komme. ☝️😊
  • 19.07.2018, 23:48 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Raubverleger, unseriöse Forschungspublikatioanen
  • 19.07.2018, 22:59 Uhr
Publikationen in Scheinmedien
  • 20.07.2018, 01:38 Uhr
diese Befürchtungen hatte ich schon lange !!
  • 20.07.2018, 08:56 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ein Jugkurt und einen kleinen Putting esse ich immer und eine Tasse Kaffee sost kann ich nicht schlafen. un23uhr.
  • 19.07.2018, 22:16 Uhr
Joghurt gehört zur leichten Kost..das kann ich akzeptieren Pudding & Kaffee ein Nogo👍
  • 30.07.2018, 22:26 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Aber mitten in der Nacht darf ich wieder essen ?
  • 19.07.2018, 21:44 Uhr
weil du vor hunger nicht einschlafen kannst
  • 19.07.2018, 21:44 Uhr
Ne weil ich gerne auf einem Stück Schokolade schlafe
  • 19.07.2018, 21:45 Uhr
... wenn du danach noch zwei Stunden wach bleibst, passiert nichts
  • 20.07.2018, 01:24 Uhr
wize.life-Nutzer Nach Mitternacht ja. Das ist ja schon morgens. Davor nicht, denn das ist ja Abends. Die haben einen Knall die "Wissenschaftler" vom Barcelona Institut for Global Health.
  • 20.07.2018, 07:36 Uhr
Danke .. also darf ich weiter auf meiner Schoki einschlafen und mich morgens über die Sauerei ärgern
  • 20.07.2018, 07:58 Uhr
wize.life-Nutzer, das ist wie bei den Gremlins
Nicht nach Mitternacht füttern
und gegen Schokoflecken in der Bettwäsche hilft Teer oder die gute alte Fleckenschere
  • 20.07.2018, 08:22 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich merke hier sind lauter wissenschaftliche Experten
  • 19.07.2018, 21:40 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren