wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Neue Abzockmasche mit Hundewelpen

News Team
20.07.2018, 09:00 Uhr
Beitrag von News Team

Die neueste Abzockmasche mit Welpen: Sie sollen verkauft werden, aber es gibt sie eigentlich gar nicht. Die Welpen sollen aus Kamerun, Afrika geschickt werden.

Die kriminellen Täter inszenieren eine perfekte Geschichte rund um die Hunde, die es nicht gibt.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren