wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Fixierung von Patienten muss von Richter angeordnet werden

News Team
24.07.2018, 13:50 Uhr
Beitrag von News Team

Die Fixierung von Patienten in Krankenhäusern, Psychiatrien und Pflegeeinrichtungen muss einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zufolge künftig von einem Richter angeordnet werden, wenn sie länger länger als eine halbe Stunde dauert. Geklagt hatten zwei Männer aus Bayern und Baden-Württemberg, deren freiheitsentziehende Maßnahmen von Ärzten angeordnet worden waren.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren