wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Kleiner Sprengsatz löst Explosion vor US-Botschaft in Peking aus

News Team
26.07.2018, 10:00 Uhr
Beitrag von News Team

Die Explosion vor der US-Botschaft in Peking ist nach Polizeiangaben durch einen kleinen Sprengsatz ausgelöst worden. Ein Mann sei an der Hand verletzt worden, als er versucht habe, den Sprengsatz zu zünden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Der 26-Jährige stamme aus der autonomen Region Innere Mongolei im Norden Chinas. Er sei in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Weitere Menschen seien nicht verletzt worden.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren