wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Neuregelung zu Familiennachzug in Kraft

News Team
01.08.2018, 15:40 Uhr
Beitrag von News Team

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die in Kraft getretene Neuregelung zum Familiennachzug bei Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutz als "wichtigen Baustein" in der Migrationspolitik der Regierung bezeichnet. Die Neuregelung zum Familiennachzug sieht vor, dass monatlich 1000 Angehörige von subsidiär geschützten Flüchtlingen nach Deutschland kommen dürfen.

Nachgeholt werden kann die Kernfamilie - das sind Ehegatten, minderjährige ledige Kinder und Eltern von minderjährigen Kindern, die ohne sorgeberechtigtes Elternteil in Deutschland leben.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren