wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Massiver Ausfall im Telekom-Mobilfunknetz - in diesen Städten haben Sie kein ...

Massiver Ausfall im Telekom-Mobilfunknetz - in diesen Städten haben Sie keine Empfang

News Team
11.06.2016, 09:41 Uhr
Beitrag von News Team

Seit dem frühen Samstagmorgen gibt es im gesamten Bundesgebiet massive Netzstörungen bei Internet- und Mobilfunkkunden der Telekom. Das gab eine Sprecherin bekannt.

Vor allem Ballungsräume wie Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München und das Ruhrgebiet seien betroffen. In der Nacht waren bereits Tauschende Störungsmeldungen der Kunden bei der Webseite "Allestörungen.de" eingegangen.

Notrufe weiter möglich

Laut der "Welt" soll ein Datenbank-Problem die Störung ausgelöst haben.

Die Telekom arbeitet nun mit Hochdruck daran, das Problem zu lösen. Notrufe sowie das Festnetz sind jedoch nicht betroffen.

Ein Hund hat geschafft, woran die Eltern dieses Kindes gescheitert sind

Initialize ads

99 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mich hat diese Störung nicht gestört, da ich nicht bei "Telekom" bin. Mein Handy oder Smartfone geht immer !!!!???
  • 14.06.2016, 18:10 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bei mir war die Störung vom 3. auf den 4.6.2016. War aber dann am 4.6. wieder behoben. Offensichtlich haben die Leute den Überblick verloren: Anruf der Telekom gerade (16.55 Uhr), ob ich in den letzten Tagen eine Störung gemeldet habe..... Bin mal gespannt, wann die das wieder auf die Reihe kriegen. - Trotzdem fand ich, dass die Störung in meiner Anlage schnell behoben wurde. Außerdem war nicht mein Handy/Smartphon betroffen....
  • 13.06.2016, 17:00 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich warte seit dem letzten Unwetter vor 7 Tagen auf Störungsbeseitigung, die müssten nur mal die DSL-Leitung checken. Warte und warte und warte.... Telekom
  • 12.06.2016, 00:37 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
auch der Großraum Hannover war lahm gelegt.
  • 11.06.2016, 23:30 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Internet über Festnetz nicht betroffen
  • 11.06.2016, 20:44 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es war nur " begrenzt" laut N24. Große Ballungszentren waren betroffen.
Wie war es früher ohne Handy?
Es wurde sich verabredet, und dann ist man erschinen.
Ich mache seit langem das Handy nur für 3 Stunden am Tag an.
Wer mich erreichen möchte, ich habe auch Festnetz. Seit dem lebe ich ruhiger!!!!!!
  • 11.06.2016, 19:23 Uhr
  • 3
Ich hasse es wie die Pest, wenn man z.B. im Autobus die Handygespräche von mindestens drei oder vier Mitfahrenden mithören muss. Wen interessiert eigentlich, wo sich der Qatschende gerade befindet oder wann er seine Endhaltestelle erreicht hat und sonstiger Blödsinn
  • 12.06.2016, 14:53 Uhr
  • 1
auweia
  • 13.06.2016, 18:02 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich lebe in afrika und habe das zeitweise auch. ich weiss auch, woran das liegt. somit bin ich froh, dass unser technikland deutschland auch problemchen hat...lach.... wer hätte es für möglich gehalten
  • 11.06.2016, 18:45 Uhr
  • 1
Ha ha, was für ein doofer Kommentar! Mit solche Schadenfreude können wir gut auf Sie verzichten.
  • 11.06.2016, 20:07 Uhr
  • 1
Wir sind halt ein Entwicklungsland mit guter Software!
  • 11.06.2016, 23:45 Uhr
  • 0
Und, man wollte sparen. Den falschen Stahl benutzt. Zu Kohlenstoff haltig. Bei Kälte wird der Sptöde und bricht. Mit richtigem Stah wäre sie nicht so weit aufgerissen.
Man hat da schon gespart.
Wir sind alle zu abhängig von der Technik. Auto, usw.
Daher freu ich mich, das ich noch einen Wagen von 1985 habe, der Lauft, ..........
  • 13.06.2016, 11:37 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was ist der Unterschied zwischen einem Ausfall und einem massiven Ausfall. Fällt da der Ausfall nochmals aus.
  • 11.06.2016, 18:25 Uhr
  • 3
Gott sei's getrommelt und gepfiffen, endlich habe ich wieder ein Stück der komplizierten deutschen Denk-und Sprachweise begriffen. Ist aber auch sowas von Schwer oder richtig Schwer oder ganz dolle schwer oder... (jetzt wird es schwierig)
  • 13.06.2016, 06:09 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
seit 2 wochen habe ich bis zu 10mal am tag kein internet und kein telefon dank telekom.der kommentar der telekom,sie können keine störung feststell.werde ich angerufen kommt die ansage,diese nummer ist nicht vergeben.noch 4 monate dann wechsle ich den anbieter zur hälfte des bisherigen preises.
  • 11.06.2016, 17:12 Uhr
  • 1
wie gehabt für 50000 leitung.habe derzeit bei der telekom nur 41000bezahle aber 50000,das wars.
  • 11.06.2016, 20:54 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.