wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Sensation in Bangladesch - Benjamin-Button-Baby geboren!

News Team
02.10.2016, 11:34 Uhr
Beitrag von News Team

Am vergangenen Sonntag, den 25. September, wurde in Magura in Bangladesch ein Baby geboren, das verblüffend an den Film "Benjamin Button" erinnert. Der kleine Junge sieht eher aus als ein 80-Jähriger, als wie ein frisch geborenes Kind. Der Grund für dieses Aussehen ist eine seltene Krankheit namens Progerie, die dafür sorgt, dass Betroffene schneller altern, als gewöhnlich. Meist erreichen Erkrankte nur das dreizehnte Lebensjahr.

Im Durchschnitt tritt Progerie nur in einem von vier Millionen Fällen auf.

Der Vater des Kindes, Biswajit Patro, sagte der Presse, dass er sich freue, bald seinen Sohn im Haus zu haben. Er und seine Frau betrachten das Baby als ein Geschenk Gottes. Sein seltsames Aussehen ändere daran nichts:

Es gibt keine Ursache, wegen dem Aussehen meines Sohnes unglücklich zu sein.

Kurzinfo zu Progerie


Progerie auch Progeria ist ein Krankheitszeichen verschiedener Erbkrankheiten, die bei Kindern mit einem überschnellen Altern einhergehen. Das Krankheitsbild wurde erstmals 1886 von Jonathan Hutchinson und Hastings Gilford beschrieben. Auffälligstes Merkmal ist eine vorzeitige Vergreisung der betroffenen Kinder.

Daneben gibt es auch die Form der Progeria adultorum (Werner-Syndrom), die bei Erwachsenen etwa ab der Lebensmitte zu einem beschleunigten Altern führt.

(Quelle: Wikipedia)

Keiner gratuliert dieser Mutter zur Geburt ihres Kindes – bis ein völlig Fremder in ihr Leben tritt

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Jedes Baby ist Glück!
  • 09.10.2016, 08:49 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.