wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau (50) schneidet schlafendem Mann (54) den Penis ab - und spült ihn im Kl ...

Frau (50) schneidet schlafendem Mann (54) den Penis ab - und spült ihn im Klo runter!

News Team
04.09.2017, 11:21 Uhr
Beitrag von News Team

Der Polizei erklärte die Frau (50) , warum sie die Bluttat beging: Ihr Mann (549 spielte ihr zu viel Golf!

Wie Bild berichtet, ereignete sich das grausame Beziehungsdrama in der südkoreanischen Stadt Yeosu. Demnach habe die Frau ihrem schlafenden Mann den Penis abgeschnitten und danach im Klo runter gespült. Ein Nachbar soll den schreienden Mann am Boden liegen gefunden und den Notarzt verständigt haben. Inzwischen sei der Mann im Krankenhaus und schwebe nicht in Lebensgefahr.

Als die Frau von der Polizei zur Tat verhört wurde, erklärte sie, warum sie es getan habe:

Ihr Ehemann hätte sie nicht beachtet und gewalttätig übergriffig gewesen, habe zu viel Zeit mit Golfspielen verbracht und ihr zu wenig Geld gegeben.



______________________________________________________________________________

Käfer bohren sich in Hunde-Gaumen: Da hilft nur noch der Tierarzt


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.