wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
WhatsApp: Neue Funktion zeigt in Echtzeit, wo eure Freunde sind

WhatsApp: Neue Funktion zeigt in Echtzeit, wo eure Freunde sind

News Team
18.10.2017, 08:19 Uhr
Beitrag von News Team

Ab Mittwoch (18.10.) aktiviert WhatsApp eine neue Funktion, die allen Nutzern weltweit ermöglicht, ihren Live-Standort in Chats und Gruppen zu teilen. Alle Teilnehmer des Chats bzw. der Gruppe können dann auf einer Karte in Echtzeit sehen, wie sich der jeweils andere fortbewegt.


Die neue Funktion soll vor allem bei Großveranstaltungen hilfreich sein, damit sich Menschen schneller finden können. Lästige Ortsbeschreibungen werden damit nämlich hinfällig.

Innerhalb einer Gruppe können auch mehrere Live-Standorte angezeigt werden. Dies ermöglicht zwei Personen, zu verfolgen, wie sie sich aufeinander zubewegen.

Jeder Nutzer entscheidet selbst

Um die neue Ortungsfunktion zu nutzen, benötigt man die neuste WhatsApp Version. Wie lange der User seinen Standort preisgibt, ist ihm allein überlassen. Er hat zunächst die Wahl zwischen 15 Minuten, 1 oder 8 Stunden, kann die Freigabe aber jederzeit manuell widerrufen.

Außerdem entscheidet der Nutzer, für welche Chats und Gruppen die Freigabe überhaupt gilt.

Datenschützer sehen die neuen Funktion trotzdem kritisch. Denn durch das Teilen des Live-Standorts wird WhatsApp mit Daten versorgt, die der Messengerdienst mit Facebook abgleicht, wenn man zuvor die Erlaubnis erteilt hat.

Zu finden ist die neue Funktion ganz einfach im Chat-Fenster.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mann wird vom Zug erfasst: Dieses Video zeigt, warum ihr NIE über die Gleise gehen dürft


Mehr zum Thema

7 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich brauche das sicher nicht, muß ja nicht jeder wissen wo ich gerade stecke, bei Großveranstaltungen, reicht ja wohl das Handy.
Irgendwann stehen Menschen morgens auf, und fragen ihr Handy was sie als erstes tun müssen, Kaffemaschine anwerfen oder Toilette.
  • 19.10.2017, 13:00 Uhr
  • 1
da sieht der Mann,ob du bei Liebhaber bist............
  • 20.10.2017, 10:08 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was macht der Mann auf den Gleisen 🛤.??
Weiß der nicht das dass verboten ist!
Ja von Mitmenschen keine sehr gute Reaktion,
vielleicht auch Angst gehabt, wegen zog??
Das der Zugführer (Fahrer) nicht gesehen hat.
  • 18.10.2017, 19:28 Uhr
  • 1
manche sind einfach doof.........
  • 20.10.2017, 10:08 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich worder sehr froim
  • 18.10.2017, 16:39 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es ist tatsächlich eine SCH...reaktion von dem Menschen.
  • 18.10.2017, 12:10 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ist Euch eigentlich die Person im Wartehäuschen
aufgefallen? Sieht die Situation, steht auf, dreht
sich ab und verschwindet statt zu helfen!
DAS sind unsere Mitbürger!
Sorry aber ich finde das zum Kotzen!
  • 18.10.2017, 11:22 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.