wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frost, Polarluft, Schnee im Flachland! Wetter-Frau erklärt, wann es wo zu sc ...

Frost, Polarluft, Schnee im Flachland! Wetter-Frau erklärt, wann es wo zu schneien beginnt

News Team
07.11.2017, 10:48 Uhr
Beitrag von News Team

Der Winter nimmt in Deutschland einen neuen Anlauf. Im Lauf der Woche weichen Nebel und November-Tristesse zunehmend kälteren Polarluftmassen. Es klart in den Nächten auf, das Thermometer fällt klar unter den Gefrierpunkt. Damit ist auch Schnee bis ins Flachland hinein vorprogrammiert. Die Meteorologin erklärt im Video, wo es wann schneien wird.

Kältester Winter seit langem? Wissenschaftler schätzen ab, was uns in den nächsten Monaten erwartet

10 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
interessant, einmal genauere Zusammenhänge zu erfahren!
  • 09.11.2017, 21:56 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bald wird es keinen Winter mehr geben. Glaubt man den Ökospinnern, ist doch der Klimawandel bereits eingetreten. Statt Schnee wird dann der Feinstaub herab rieseln. Kälteeinbrüche ? Das darf nicht sein, bringt doch das ganze Parteiprogramm durch ein ander. :-
Also, ändert eueren Wetterbericht gefälligst, nach den grünen Umweltrichtlinien.
  • 09.11.2017, 15:50 Uhr
  • 1
Das größte Problem der Politik ist die Physik
  • 09.11.2017, 21:02 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Och solange es keine 26 grad minus gibt........egal.jetzt kommt die zeit für glühwein ,lecker tee, spieleabend mit familie und freunden.krautwickel schupfnudeln alles was deftig ist.hat auch was gutes.
  • 09.11.2017, 12:47 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
was für eine nette und sympathische Wetterlady - da nimmt man doch glatt das bekiffteste Schmuddelwetter megarelaxt hin
  • 08.11.2017, 14:51 Uhr
  • 2
Es gehört zum Winter! 😉 Und sagt mir bitte nicht, dass das NICHT vorhersehbar und spontan gekommen ist! 😉 Ich freue mich, dass ich nicht mehr unter der Sommerhitze leiden muss! 😀 Ich habe lieber eine Gänsehaut als dass ich schwitze! 😉 Auch Sonnenanbetern sage ich: "Wenn es mit der Erderwärmung so weiter geht, werden sich selbst die "Sonnenanbeter" auch mal etwas niedrigere Temperaturen wünschen! 😜
  • 09.11.2017, 00:49 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das Wetter ist wie es ist , man muß sich nur richtig anziehen und ich liebe jede Jahreszeit 👍🐞☘️😉Aber wenn ich ganz ehrlich bin liebe ich die Sonne auf meiner Haut 😄
  • 08.11.2017, 13:25 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Et kütt, wie et kütt.
  • 08.11.2017, 12:52 Uhr
  • 3
So isch es ,do froh ma muss es eba nemma wies isch
  • 09.11.2017, 12:49 Uhr
  • 0
da hast du recht, wir im Oberland liegen schon von 580m bis knapp 700m Seehöhe da kanns schon mal schneien
  • 10.11.2017, 18:37 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.