wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Orkan Burglind wütet immer schlimmer: So verhalten Sie sich auf den Straßen  ...

Orkan Burglind wütet immer schlimmer: So verhalten Sie sich auf den Straßen richtig

News Team
03.01.2018, 13:35 Uhr
Beitrag von News Team

Umgeknickte Bäume und Strommasten, Überschwemmungen, abgedeckte Dächer, beschädigte Autos – die Folgen von Orkan Burglind sind deutschlandweit verheerend.

Wer kann, sollte an solchen Tagen tunlichst zu Hause bleiben. Doch wer kann das schon? Der ADAC Südbaden gibt Tipps, wie man sich bei Sturmböen richtig verhält.

  • Mit angepasster Geschwindigkeit fahren
  • Wird das Fahrzeug von einer Böe erfasst, kontrolliert gegenlenken. Bei niedrigem Tempo ist das einfacher.
  • Baumreiche Strecken meiden
  • Besondere Vorsicht auf Brücken und in Waldscheisen. „Hier ist die Gefahr besonders groß, von heftigen Böen erfasst zu werden“, so Verkehrsexperte Carl Heinz Schneider.
  • Besondere Vorsicht beim Überholen von Lkw oder Bussen. Wenn man aus dem Windschatten fährt, wird das eigenen Fahrzeug voll vom Seitenwind erfasst.
  • Dachlasten wie Skiboxen vergrößern die Angriffsfläche für den Wind. Hohe Fahrzeuge

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Burglind trifft mit Orkanböen auf Deutschland

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren