wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

In der Sahara schneit es - Wetter-Chaos sorgt für beunruhigende Sensation

In der Sahara schneit es - Wetter-Chaos sorgt für beunruhigende Sensation
News Team
10.01.2018, 08:30 Uhr
Beitrag von News Team

Schnee in der Sahara? Schuld ist das Wetter-Chaos wegen dem wir momentan so warme Temperaturen im Januar haben.


Auf die Dünen der Sahara bei der algerischen Stadt Ain Séfra fielen in der Nacht zu Sonntag 40 Zentimeter Schnee. Schuld an dem Wetter-Chaos ist das aktuelle Hochdruckgebiet über Europa. Dadurch kommt es in Nordafrika, Spanien und Portugal zu einer Kaltwetterfront mit eisigen Temperaturen. Diese Kaltwetterfront drückt kalte und feuchte Luft über dem Atlasgebirge zusammen, in dem Ain Séfra liegt.

Aber auch global hat das verrückt gewordene Wetter Auswirkungen. So kam es im Osten der USA zu einem plötzlichen Wintereinbruch, der sogar die Niagarafälle gefrieren ließ. In Australien dagegen herrschen Temperaturen von mehr als 45 Grad, die sogar den Teer auf den Straßen schmelzen lassen.
(Quelle: ntv)
_________________________________________________________________________

Bis dass der Tod sie scheidet – Hundenarr geht auf letzte große Reise mit seinem Liebling

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer macht mal mit mir eine schöne Reise, wenn's bei mir soweit ist?Ich beneide Bella fast,aber ich gönne es ihr, dass sie diesen tollen Freund hat!
  • 10.01.2018, 14:49 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren