wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Rechts ranfahren! Polizei gibt akute Warnung für Autofahrer heraus

Rechts ranfahren! Polizei gibt akute Warnung für Autofahrer heraus

News Team
18.01.2018, 15:54 Uhr
Beitrag von News Team

Für Autofahrer ist es heute besonders gefährlich auf Deutschlands Straßen. Entwurzelte Bäume, umgekippte Lkws, sogar zerstörte Autobahn-Schilder und ungeknickte Betonpfeiler - Orkan Friederike kennt keine Gnade. Die Polizei Thüringen hat aus diesem Anlass eine eindringliche Warnung an alle herausgegeben.


1. Haus nicht verlassen
2. Rechts ranfahren
3. Notruf nur bei Notfall wählen


Zahlreiche Vollsperrungen


In Thüringen sind die Kapazitäten von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst aktuell komplett ausgelastet, zahlreiche Autobahnen aufgrund von umgestürzten Lastwagen voll gesperrt

Betroffen sind:
A71 Bereiche Ilmenau, Erfurter Kreuz, Sömmerda Süd, Erfurt Nord
A4 Bereiche Eisenach, Sättelstädt
A9 Bereich Schleiz

Verkehrsschild kracht auf Auto


Einen großen Schutzengel hatte ein Autofahrer auf der B7 Richtung Erfurt. Kurz vor der Auffahrt zur A71 krachten Verkehrsschilder auf seinen Wagen. Der Fahrer blieb wie durch ein Wunder unverletzt.


Auch an Fußgänger hat die Polizei eine Warnung: Verlassen Sie wenn möglich nicht das Haus.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Sturmtief Friederike: Dixiklo in Düsseldorf-Derendorf über Straße geweht

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren