wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Neue Schauer und Stürmböen bis 100 km/h! So dramatisch wird der Dienstag!

Neue Schauer und Stürmböen bis 100 km/h! So dramatisch wird der Dienstag!

News Team
12.03.2018, 17:20 Uhr
Beitrag von News Team

Im Süden und Westen setzt der böige Westwind ein. Über den Mittelgebirgen kommt es zu schweren Sturmböen bis 100 km/h. Im Süden wird es sehr böig. Es kommen immer neue Schauer aus Westen auf und das Wetter wird insgesamt sehr unangenehm am Dienstag.

VIDEO: Wetter-Experte Jan Schenk zeigt, wo es heute richtig unangenehm wird

Radar und 10-Tage-Vorschau: Klicken Sie hier und geben Sie den Ort Ihrer Wahl ein

Nach Norden hin nimmt der Wind zwar ab, aber nördlich der Elbe gibt es Dauerregen. Von der Nordsee kommen immerzu neue Schauer ins Land. Am besten wird es noch Richtung Sachsen. Zwar ist es windig, aber trocken und zwischendurch scheint auch die Sonne bei bis zu +11 Grad.

In der Nacht zum Mittwoch gehen die Schauer weiter. Im Süden zieht eine markante Schauerlinie durch, danach beruhigt sich das Wetter etwas. Es gibt aber meistens weiter leichten Regen. Die Tiefstwerte liegen bei +2 bis +4 Grad, also eher kühl. Am Mittwoch bleibt es meist bedeckt und im Osten regnet es weiter. Ab 700 Meter kann es auch schneien. Am Nachmittag setzt Besserung von Westen ein. Die Wolken reißen langsam auf und es wird freundlich. Am Donnerstag kommt dann Südwind dazu und die Werte steigen auf bis zu +15 Grad und die Sonne scheint im ganzen Land. An den Alpen weht der Föhn. Allerdings kommt schon neuer Regen am Freitag auf uns zu und am Nachmittag kann es auch gewittern.

Die besten Vorhersagen für Ihren Ort finden Sie auf weather.com.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren