wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
BIETEN SIE DEN FLECKEN KEINE CHANCE SELBST NICHT IN IHREN AUTOSITZEN

BIETEN SIE DEN FLECKEN KEINE CHANCE SELBST NICHT IN IHREN AUTOSITZEN

05.04.2018, 13:27 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Sehr geehrte liebe wize-life Leser und Leserinnen,
haben Sie mal Kaffee verschüttet, Schokolade verschmiert, oder Limo verspritzt- denn Autositze bekommen einiges ab. Wie entfernt man dieses aus dem Sitz?
Statt ich teuren Fleckenentferner gekauft habe, so habe ich es mit Rasierschaum versucht.
Da ich Kfz-Mechaniker gelernt habe, so hat sich diese Wirksamkeit positiv bestätigt.
Und so geht es liebe Freunde, das Polster erst absaugen und mit einem feuchten Tuch abwischen. Wenig Schaum über dem Flecken einmassieren und nach 5 bis 10 Minuten mit einem nassen Lappen wieder auswaschen. Diese Flecken sind so gut wie nie dagewesen. Statt Rasierschaum kann man auch Gallseife nehmen. Wenn man Erfolge sehen kann, macht die Autopflege Spass. Euer TB

Mühlen-Strasse, 73, 45701 Herten auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren