wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
"Alle Fenster und Türen schließen!" Alarmstufe Rot in drei Bundesländern

"Alle Fenster und Türen schließen!" Alarmstufe Rot in drei Bundesländern

News Team
13.04.2018, 10:56 Uhr
Beitrag von News Team

Der Deutsche Wetterdienst hat in drei Bundesländern die Unwetterwarnstufe 3 ausgerufen. In ganz Hessen sowie Teilen Nordrhein-Westfalens und Nordbayerns werden kräftige Gewitter mit Starkregen, gebietsweise Sturmböen und Hagel erwartet.

Wetterkarte
Wetterkarte

Legende
Legende

Über den Warndienst "KATWARN" teilte der DWD mit:

Schließen Sie alle Fenster und Türen! Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!

Unter anderem seien Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen möglich. Auch Erdrutsche können auftreten.

Bis zu 60 Liter pro Quadratmeter Regen


Innerhalb von sechs Stunden wird es Niederschlagsmengen zwischen 30 und 50 Liter pro Quadratmeter geben, örtlich sogar bis 60 Liter pro Quadratmeter. Erst in der Nacht zum Samstag beruhigt sich das Wetter wieder.

Bis heute Abend (21 Uhr) gilt in folgenden Landkreisen Alarmstufe Rot:


Hessen:
komplett mit Ausnahme der Stadt Wiesbaden und dem Kreis Bergstraße

Nordrhein-Westfalen:
Siegen-Wittgenstein
Hochsauerlandkreis
Höxter
Paderborn
Soest
Stadt Bielefeld
Lippe
Herford
Minden Lübbecke
Warendorf
Gütersloh

Bayern:
Kreis Rhön-Grabfeld
Kreis Bad Kissingen
Kreis Main-Spessart
Miltenberg
Kreis und Stadt Aschaffenburg

50 Liter Regen pro Quadratmeter und Gewitter: Der Sommer macht Pause - aber nicht lange

5 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Hier war es auch schon heftig, Mannheim. Die Sirenen habe ich gehört - die wurden erneuert und es ist nie klar ob es Probealarm ist. Der Regen war in letzter Zeit sehr sauer.
  • 13.04.2018, 15:03 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Durchatmen in der Region um Köln - kann weiter gelüftet werden...!
  • 13.04.2018, 12:51 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
So ein Blödsinn .... wir haben doch noch gar nicht Sommer, wie kann er also Pause machen???
  • 13.04.2018, 12:34 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren