wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Warnstufe Dunkelrot des DWD! Welche 5 Fehler jetzt lebensgefährlich sind

News Team
13.05.2018, 16:33 Uhr
Beitrag von News Team

Schwere Gewitter ziehen über Deutschland hinweg. Mit Blitz und Donner erreicht uns extrem heftiger Starkregen.

Im Video: Welche 5 Fehler im Gewitter lebensgefährlich sind




Kaum blitzt und donnert es, verhalten sich viele Menschen völlig falsch. Welche Fehler dich dein Leben kosten könnten, erfährst du im Video.

WARNLAGEBERICHT für Deutschland
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 13.05.2018, 16:05 Uhr

Heute diagonal von Nordwest nach Südost vermehrt kräftige Gewitter, teils (extreme) Unwetter vor allem durch heftigen Starkregen. Morgen im Süden kräftige Gewitter.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein umfangreiches Hoch über Nordeuropa bestimmt das Wetter im Nordosten Deutschlands. In den übrigen Landesteilen ist eine Tiefdruckrinne mit feuchter und gewitterträchtiger Luft wirksam. Sie verlagert sich zum Montag in die südlichen Landesteile.


GEWITTER: Von Südost nach Nordwest teils kräftige Gewitter, meist mit heftigem Starkregen (Unwetter), lokal auch extremen Starkregen von 40-80 l/qm binnen kurzer Zeit. Darüber hinaus aber auch Hagel (2-4 cm)- und Sturmgefahr (8-9 Bft).
Kommende Nacht nachlassende, aber nicht völlig absterbende Gewitteraktivität, teils auch noch gewittriger Starkregen.
Am Montag im Süden erneut auflebende Gewittertätigkeit mit ähnlichen Begleiterscheinungen wie heute.

WIND: Im Laufe des Montags im Norden und Osten auflebender Ost-Nordostwind mit einzelnen steifen Böen bis 60 km/h, in exponierten Hochlagen auch stürmische Böen 8 Bft um 70 km/h.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren