wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Nur noch bis März erlaubt: Wer es trotzdem tut, dem droht bis zu 50.000 Euro Bußgeld

News Team
14.02.2018, 11:07 Uhr
Beitrag von News Team

Du fragst dich, wann der beste Zeitpunkt ist die Hecke zu schneiden? Zwischen März und September solltest du das besser lassen! Denn: schneidest du die Hecke, musst du mit einem hohen Bußgeld rechnen. Das besagt Paragraph 39 des Bundesnaturschutzgesetzes.

Mehr zum Thema

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich war erst vor kurzem bei einem Baumschnittkurs. Normale Pflegemaßnahmen sind durchaus erlaubt, wie auch Karl schon schrieb. "Auf den Stock setzen" heißt, man schneidet eine Pflanze radikal unten ab und das wäre in dem Zeitraum nicht erlaubt. Aber auch hier darf man einzelne kaputte Äste unten abschneiden. Natürlich ist darauf zu achten, dass dort keine Vögel brüten.
  • 01.03.2018, 08:15 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
"........zulässig sind schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des Zuwachses der Pflanzen oder zur Gesunderhaltung von Bäumen,...."
  • 14.02.2018, 20:26 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren