wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Michael Patrick Kelly (l.), Wincent Weiss und Jeanette Biedermann

"Sing meinen Song": Warum JETZT alle über Wincent Weiss reden

Von News Team - Mittwoch, 08.05.2019 - 11:51 Uhr

Neue Staffel bei "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert": Am Dienstagabend sorgte Wincent Weiss gleich für großes Gefühlskino. Der Sänger rechnete in der Vox-Sendung mit seinem Vater ab, den er nie kennengelernt hat.

IM VIDEO | Emotionen pur bei "Sing meinen Song"

Wie der Sender mitteilte, wollten den Staffelauftakt viele Menschen sehen. Die Musik-Event-Reihe, in der gestern der deutsche Popsänger Wincent Weiss mit seinen größten Songs im Mittelpunkt stand, erzielte gute 10,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen bzw. 12,5 Prozent Marktanteil bei den 14-49-Jährigen und sicherte sich damit die Marktführerschaft in der Primetime. Insgesamt schalteten 2,04 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren ein.

Bei den 30- bis 49-jährigen Frauen erreichte "Das Tauschkonzert" starke 17,0 Prozent Marktanteil.

Ebenfalls einen guten Wert erzielte im Anschluss auch die Doku über den Künstler des Abends: "Die Wincent-Weiss-Story" schalteten 8,6 Prozent der 14- bis 59-Jährigen bzw. 9,9 Prozent der 14-49-Jährigen ein.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren