wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Leidet an einer chronischen Darmentzündung: Fitnessmodel Philipp Stehler

Philipp Stehler: So kämpft das Fitnessmodel gegen seine Krankheit - "Mir geht's beschissen"

Von News Team - Freitag, 10.05.2019 - 14:29 Uhr

Eigentlich postet Fitnessmodel Philipp Stehler auf Instagram fast täglich ein Foto aus seinem Leben. Meist zeigt der Ex-Bachelorette-Kandidat darauf strahlend seine Muskeln und seinen topfitten Körper. Im Fitnessstudio, auf der Piste, am Strand. Einige Zeit war es auffällig ruhig. Das hatte eine Grund: Der 30-Jährige muss sich einer schweren Operation unterziehen.

Sichtlich mitgenommen hat sich der Frauenschwarm via Instagram aus einem Bett im Krankenhaus zurückgemeldet und gibt offen zu: "Mir geht's beschissen." Er könne nichts essen und trinken, bekomme eine Infusion und habe 20 Kilo abgenommen.

Video:

Philipp Stehler im Krankenhaus: Er hat 20 Kilo abgenommen

Der Fitness-Fan leidet seit einigen Jahren an Colitis ulcerosa, einer chronischen Entzündung der Dickdarm-Schleimhaut, die zu Geschwüren führt.

"Ich bin, glaube ich, gerade in der schwersten Phase in meinem Leben", sagt er in dem Video, "ohne jetzt krass Dramatik auslösen zu wollen".

Auch interessant:

Sophia Thomalla soll Bachelorette werden - darum ist sie die perfekte Kandidatin

Bereits vor einigen Wochen hatte er auf Instagram ein Foto aus dem Krankenhaus gepostet, seine Krankheit, die 2010 bei ihm diagnostiziert wurde, hatte er Anfang des Jahres publik gemacht.

"Ich dachte, ich bin stark und ein Kämpfer, und ich schaffe diesen Kampf gegen diese chronische Darmentzündung, aber irgendwie glaube ich, hat sie bis zu diesem Zeitpunkt mich gerade geschafft."

Jetzt gebe es nur noch einen Ausweg: Eine schwere Operation, die er in Angriff nehmen wolle.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren