wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Patrick Stewart kehrt als Jean-Luc Picard ins Fernsehen zurück

Star Trek: Neue Serie über Jean-Luc Picard mit Patrick Stewart nur 1 Tag nach US-Premiere bei uns

Von News Team - Montag, 13.05.2019 - 17:12 Uhr

Großer Jubel bei allen Trekkies: Die neue Star Trek-Serie über Jean-Luc Picard findet bei Amazon Prime Video ein neues Fernseh-Zuhause. Jede Episode der noch namenlosen Serie ist dann nur einen Tag nach der US-Premiere exklusiv für Prime-Mitglieder verfügbar, wie Amazon an diesem Montag über die Kooperation mit CBS mitteilte.

Darum geht's in der neuen Star-Trek-Serie mit Sir Patrick Stewart

Jean-Luc Picard kehrt zurück auf das Raumschiff Enterprise. Stewart verkörperte den legendären Kapitän bereits in "Das nächste Jahrhundert" in sieben Staffeln. Die neue Serie folgt laut Amazon dem ikonischen Charakter im nächsten Kapitel seines Lebens.

"Es gibt nur ein Wort, dass Sir Patrick Stewart in seiner Rolle als Kommandant Jean-Luc Picard zumindest ansatzweise gerecht wird - und das ist 'legendär'", sagt der Executive Producer der Serie, Alex Kurtzman. "Wir freuen uns enorm, dass er wieder das Kommando übernimmt und die hoffnungsvollen Botschaften von Star Trek einem weltweiten Publikum nahebringt."

Große Vorfreude bei den Machern

"Die Partnerschaft mit CBS freut uns sehr. Sie gibt uns die Möglichkeit, die neueste Fassung des legendären Star Trek-Franchise unseren Prime-Mitgliedern weltweit anzubieten", sagt Brad Beale, Vice President, Worldwide Content Licensing for Amazon Prime Video. "Sowohl alteingesessene als auch neue Fans können sich auf die Rückkehr des unglaublich talentierten Sir Patrick Stewart in seiner beliebten Rolle als Jean-Luc Picard freuen. "

"Die Star Trek-Reihe hat für 50 Jahre ein weltweites Publikum über Generationen hinweg fasziniert. Es ist uns eine Ehre, dass wir Sir Patrick Stewart wieder an Bord begrüßen dürfen, bei einer Serie, die sicherlich erneut eine Weltklasseergänzung des legendären Franchises wird", sagt Armando Nuñez, President and Chief Executive Officer, CBS Global Distribution Group. "Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dem Team von Amazon Prime Video das neue Kapitel der unglaublichen Star Trek-Geschichte der begeisterten Fangemeine weltweit präsentieren zu können."

Hochkarätiger Cast

Neben Stewart ergänzen Stars wie Alison Pill (The Newsroom), Harry Treadaway (Penny Dreadful), Isa Briones (American Crime Story: Versace), Santiago Cabrera (Salvation), Evan Evagora sowie Michelle Hurd (Blindspot) den hochkarätigen Cast.

Die Serie wird von CBS Television Studios in Zusammenarbeit mit Secret Hideout und Roddenberry Entertainment produziert. Als Executive Producer fungieren Alex Kurtzman, Michael Chabon, Akiva Goldsman, James Duff, Sir Patrick Stewart , Heather Kadin, Rod Roddenberry und Trevor Roth. Aaron Baiers von Secret Hideout ist der Co-Executive Producer, Kirsten Beyer fungiert als Supervising Producer.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren