wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Das Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus

Das Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus

Salzburger Adventsingen
19.02.2014, 12:09 Uhr

Das Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus ist seit 68 Jahren der glanzvolle Höhepunkt im Salzburger Advent. Rund 36.000 begeisterte Besucher strömen alljährlich zu dieser Traditionsveranstaltung.

Im neuen Gesamtwerk wird ein Sterngucker mit seinem kleinen Begleiter in die unendliche Weite des Sternenhimmels lauschen. In der Stille beginnen sie mit dem Herzen zu sehen. Werden sie ihren Stern dabei entdecken? Das geheimnisvolle Geschehen um Maria und Josef wird sie bei ihren nächtlichen Betrachtungen immer wieder in den Bann ziehen. Sie werden erleben, wie der strahlende Stern die Hirten in Staunen versetzt, wie in geheimnisvollen, dunklen Nächten mystische Gestalten auftauchen oder wie ein Engel die freudige Botschaft von der Geburt des Erlösers verkündet.

Vertraute Lieder und Weisen, gefühlvolles kompositorisches Schaffen und eindrucksvolle Szenen, vorgetragen von über 150 Sängern, Musikanten, Schauspielern und Hirtenkindern machen diese Veranstaltung im weltberühmten Salzburger Festspielhaus zu einem einzigartigen Erlebnis. Das Salzburger Adventsingen, das unvergleichliche Original seit 1946.

Wegen großer Nachfrage empfehlen wir, Karten möglichst bald unter sbg.adventsingen@heimatwerk.at oder +43/662/843182 zu reservieren!

Weitere Informationen finden Sie auf www.salzburgeradventsingen.at und www.facebook.com/sbg.adventsingen

Sehen Sie hier den neuen offiziellen Imagefilm des Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus!

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Salzburger Adventsingen
Liebe Julia, nein leider ist noch nicht Weihnachten. Doch wir wollen Sie natürlich auf dem Laufenden halten, was sich beim Salzburger Adventsingen alles tut. Liebe Grüße!
  • 19.02.2014, 13:32 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren