Frauensalon zu Dorothee Sölle im Frauenwerk Stein

Deutscher Evangelischer Frauenbund Bayern

Das Frauenwerk Stein lässt die großartige Form des kulturellen gepflegten Gesprächs wiederaufleben und veranstaltet zum zehnten Todestag der Theologin Dorothee Sölle einen Salon. Stein denkt dabei vor allem an die Freiheit, die diese Denk- und Begegnungsräume boten.

Am Internationalen Frauentag, dem 8. März, lädt das Frauenwerk Stein nun zum ersten FrauenSalon in sein Tagungs- und Gästehaus ein. Zu einem Salon braucht es eine ebenso kenntnisreiche wie brillante Gastgeberin, und diese wurde für das Thema Dorothee Sölle in Prof. Dr. Renate Wind gefunden. Sie hat zum zehnjährigen Todestag von Sölle im vergangenen Jahr ein Buch herausgegeben.

Renate Wind wird Texte von Sölle lesen. Ihre Auswahl wird musikalisch begleitet von den "Clerical Beauties" Hans-Martin Gutmann und Michael Schirmer, die Lieblingslieder von Dorothee Sölle variieren.


8. März 2014, 18.00-20.00 Uhr
Eintritt 15 Euro
Anmeldung beim Frauenwerk Stein.

Information:
http://www.fachstelle-frauenarbeit.d...Bitem%5D=47

FrauenWerk Stein e.V., Deutenbacher Str. 1, 90547 Stein auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen