Szene aus "Ballett 2014"
Szene aus "Ballett 2014"Foto-Quelle: Jürgen Wüchner

Ballett 2014 | Stadttheater Fürth, 12.07.14

Beitrag von wize.life-Nutzer

Ballettabend mit Schülerinnen und Schülern von Ballettstudio Arabesque.

Dieses Jahr gehört der erste Teil des Ballettabends den kleinsten arabesque Schülerinnen und Schülern. Mit einem bunten Reigen an Kindertänzen dürfen sie sich auf die "Bretter, die die Welt bedeuten" wagen und echte Bühnenluft schnuppern. Ein Ereignis, das sicherlich unvergesslich bleiben wird, sowohl für die kleinen Akteure, als auch für deren Eltern und ganz bestimmt für alle Zuschauer.

Die Choreografien sind eigens für diesen Anlass von Julia Vitez entworfen worden und auf die Kinder maßgeschneidert.
Der zweite Teil des Abends wird eine Zeitreise der besonderen Art. Beginnend im Barock, wird der Abend eine große Brücke zur Musik des 21. Jahrhunderts schlagen. Auf dem Weg durch die musikalischen Jahrhunderte werden sowohl Johann Sebastian Bachs Concerto a-Moll, Ludwig van Beethovens 12 Contretänze als auch Darius Milhauds "Le carnaval de Londres"
Stationen der Reise sein. Der Abend endet mit einer Komposition von Florian Vitez: JOY.
Damit werden einige der Highlights des vor zwei Jahren erfolgreich uraufgeführten Ballettabends "Tanz der Zeiten" auf vielfachen Wunsch der arabesque Eleven und der Zuschauer des damals fast ausverkauften Hauses wieder auf die Bühne gebracht.

Freuen Sie sich auf zwei sehr kurzweilige Stunden der Extraklasse!

Königsstraße 116, 90762 Fürth auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen