wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Umfrage
Raumschiff Enterprise oder Krieg der Sterne - Was ist Eure Lieblings-Science ...

Raumschiff Enterprise oder Krieg der Sterne - Was ist Eure Lieblings-Science-Fiction?

News Team
01.05.2014, 10:24 Uhr
Beitrag von News Team

In der geplanten "Krieg der Sterne"-Fortsetzung werden auch die ursprüngliche Schaupieler Harrison Ford (Han Solo, 74), Carrie Fisher (Prinzessin Leia, 58) und Mark Hamill (Luke Skywalker, 63) mitspielen. Ab Mai beginnen die Dreharbeiten in den Pinewood-Studios in London. Eine Veröffentlichung ist für 2015 geplant - 38 Jahre nachdem der erste Film in den Kinos anlief.

Bevor Krieg der Sterne 1977 für Furore bei Science-Fiction-Fans sorgte, bestimmten die TV-Folgen von Raumschiff Enterprise das Bild von Abenteuern im Weltall. Mit den beiden großen SciFi-Sagas ist es wie mit den Beatles und den Stones - man kann zwar beide mögen, aber einer ist der klare Favorit.

Wie ist das bei Euch? Hat das was mit dem Alter zu tun? Ist man Enterprise-Fan, wenn man in den 1960ern jung war und Star-Wars-Fan, wenn die Kindheit in 1970er fiel? Oder ist das hauptsächlich eine Geschmacksfrage?

24 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da gibt's 2 ganz klare Antworten: bin absoluter Star Trek-Fan und kein Anhänger von Star Wars (zu viel Primborium und am Rand von Science Fiction Märchen; ist mir zuviel visuelles In-Put ohne Behandlung von realen Themen); und ich bin Stones-Fan, best Rock'n'Roll-Band ever, obwohl ich auch die Beatles mag. DA geht beides, obwohl man auch da das eine mit dem anderen net vergleichen kann.
  • 20.01.2015, 19:37 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
bin fan von beiden aber star trek serien usw schaue ich mehr - die neuen filme gefallen mir nicht so besonders muss ich gestehen. freue mich schon auf den neuen SW film
  • 18.09.2014, 10:27 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Also für mich klar beides; Star Wars ist für mich eher was in Richtung Märchen und Star Trek ist für mich was was real werden kann weil es auf Wissenschaftlichen Fakten basiert; Star Trek =Wilder Westen im Weltraum?? Nein das ist zu einfach; denn ich findes faszinierend wie manche Themen bearbeitet werden zb wem gehört Data ist er als Android noch als Gegenstand zu sehen oder ist er aufgrund seiner Entwicklung eine Person; oder das Thema Rassismus oder Isolationisten was ja auch heute bei uns Thema ist... Beides Star Trek und Star Wars gute Projekte gut umgesetzt das eine halt mehr Richtung Märchen und das andere mehr Realitäts/Wissenschaftsbezogen- ich bin Fan von beidem!! (P.s. und natürlich gehört Perry Rhodan auch in meine Sci-Fi-Welt -besitze die Komplette Sammlung Atlan+Perry Rhodan Heftromane Bücher und Planetenromane)
  • 18.06.2014, 15:47 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hallo, ja die gute alte Enterprise.... ich bin Fan der Serie als sie zum ersten mal im Mai 72 im Fernsehn zu sehen war... und hat sich bis heute nicht geändert.. in diesem Jahr wird die Serie Star Trek (Raumschiff Enterpise) 50 Jahre alt !!!.. (Die erste Pilotfolge wurde bereits 1964 gedreht, aber von den Fernsehbossen abgelehnt, aber mit dem zweiten Pilotfolge 1966 dann offiziell bei NBC gestartet) da sieht man, wie alt man selber schon ist...
  • 25.05.2014, 11:16 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Frage, was ist besser stellt sich nicht, da die Anhänger des Einen auch das Andere mögen. Und umgekehrt.
  • 13.05.2014, 18:50 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja, es ist tatsächlich so, man kann beides mögen. Da aber Beatles und Stones
beides Musikgruppen waren, wovon letztere bis heute existieren, verhält es sich mit Star Trek und Star Wars doch etwas anders. Star Trek ist eine richtige Saga geworden mit nunmehr 5 Serien, 1 Zeichentrickreihe und 12 Kinofilmen. Da wird ein richtiges Universum entwickelt und es ging dem Erfinder Gene Roddenberry von Anfang nicht nur darum, gute Geschichten zu erzählen, sondern auch Botschaften zu vermitteln. Die vielleicht wichtigste wurde den Vulkaniern, dem Volk von Mr.Spocks Vater zugeschrieben: UMUK Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination, d.h. Leben, Menschen und hier nun auch Ausserirdische sind so vielfältig, daß das Ganze nur in Kombination was Gutes ergibt. In dem "Volk", dem ich entstamme, den Rheinländern drückt man es so aus: Jede Jeck is anders! Star Wars mag ich auch, ist mir nur meistens zu viel Gut gegen Böse ohne tiefergehende Visionen für die Zukunft.
  • 10.05.2014, 17:20 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Science-Fiction Fan ist man glaube ich, ein Leben lang, die Filme jedoch bleiben Geschmackssache jeden Fans. Als Kind natürlich "Raumpatrouille" Sonntags immer (Kirchgang ). Und ich bleibe Sci-FI Fan.
Mein Lieblingsfilm ist und bleibt, ohne andere zu Bewerten, Apollo 13.
  • 01.05.2014, 00:10 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich bin kein Fan von beiden. Das ist Wildwest im Weltraum, zwar sehr gut
gemacht, aber viel zu oberflächlich und durchsichtig.
Ich mag Filme wie
Odyssee 2001
2010 - Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen
Alien
Das Ding aus einer anderen Welt
Solaris
The Day after tomorrow
2012
Avatar
  • 30.04.2014, 20:18 Uhr
Das sind alles sehr gute SF-Filme, mit etwas mehr Anspruch, meiner Ansicht. Einer hat mich jedoch sehr fasziniert, Gravity, ein Problem was die Raumfahrt tatsächlich hat. Und Mission to Mars, vielleicht in der nächsten Generation Realität.
  • 30.04.2014, 23:53 Uhr
Ja natürlich, die kenne ich auch und die sind auch sehr gut.
  • 01.05.2014, 13:37 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Raumschiff Enterprise
  • 30.04.2014, 20:07 Uhr
  • 01.05.2014, 18:43 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Raumschiff Orion !!!!!!!!!!
mit einfachen Mitteln (heute zum Lachen )ohne große Pyrotechnik und komischen "Außerirdischen"
  • 30.04.2014, 20:06 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren