wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Umfrage
Was ist Schönheit für Sie?

Was ist Schönheit für Sie?

News Team
30.04.2014, 18:09 Uhr
Beitrag von News Team

Schönheit kann sich in einem Bild zeigen oder in einem Menschen. Augen können schön sein und Hände, der Mund. Aber auch bestimmte Eigenschaften eines Menschen, der Charakter. Eigentlich kann alles schön sein. Und nicht nur das, Schönheit kann man auch erfahren und Schönheit macht was mit uns.

Jeder kennt wahrscheinlich das Phänomen. Je länger man einen Menschen kennt, je besser man ihn kennt, und ihn gern mag, umso schöner wird dieser Mensch. Es gibt Menschen, die einfach nur schön sind. Aber manchmal sind Menschen so schön, dass uns deren Schönheit berührt.

Schönheit blickt man nicht nur an, Schönheit zeigt sich auch in der Art und Weise wie man etwas macht. Die nette Geste oder der besonderes Blick. Was schwingt mit, wenn wir etwas schön finden? Oder, was verlangen wir von der Schönheit?

Was ist Schönheit für Sie? Und was macht Schönheit mit Ihnen?

80 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mama pflegte zu sagen :
Schön war ich nie…aber immer sympathisch
  • 18.02.2016, 17:07 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schönheit kommt von Ihnen ist absolut korekt!!!

nach meine Erfahrung werde ich Schönheit so definieren:
Austrahlung,Lebenseinstellung,Herzensgüte,Geistesreife ,Selbstdisziplin Aufrichtigkeit und leztendlich auch Pflege und ein wennig Geschmack!!!
Ich kenne viele schöne Menschen, und es kann jeder ein schöner Mensch werden!!Ich finde mich schön!
  • 01.06.2014, 13:14 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Zunächst einmal: Schönheit liegt im Auge des Betrachters und Gott sei Dank, hat jeder einen anderen Geschmack. Ich selbst finde mich gar nicht schön; mein verstorbener Mann hingegen fand mich schön. Außerdem mag es schon abgedroschen klingen, aber Schönheit kommt doch von innen. Sanftmut, Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit, Mut, Entschlossenheit, Opferbereitschaft, Emphatie uvm. diese Eigenschaften können wir auf der Habenseite verbuchen und sie machen uns alles schön und liebenswert.
  • 20.05.2014, 19:57 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Königin Nofretete war reinäußerlich betrachtet, eine der schönsten Frauen im 14. Jahrhundert vor Christus. Betrachtet man die Geschichte von Nofretete und Echnaton, ließe sich daraus auch innere Schönheit ableiten!
In Zeiten Echnatons, wurde von diesem der Sonnengott Aton angebetet, welcher Ammon ablöste.
Echnaton war sozusagen der Visionär, welcher erstmalig in der Geschichte nur einen Gott, Monolatrie, welcher alles erschaffen hatte anerkannte und war somit, Vorläufer von allen folgenden Religionen.
Wirkliche Schönheit, Liebe und Glück, lässt sich nur in unserem Innern finden und spiegelt sich in unserer Ausstrahlung, in äußerer Schönheit wieder.
Menschen, welche mitfühlend sind und die Fähigkeit besitzen, zu lieben, erkennt man meist an seinem Charisma
Rein äußerliche Schönheit, war in Urzeiten dahingehend von Bedeutung, dass das Überleben der Spezies Mensch davon abhängig war.
Der kräftigste Mann war Garant für Schutz und Nahrung! Eine schöne, gebärfreudige Frau, Garant für ei
  • 03.05.2014, 17:01 Uhr
Fortsetzung:
Garant für eine entsprechende Nachkommenschaft und somit für das Überleben von Bedeutung
In heutiger Zeit, spielt das lediglich noch bei der Paarfindung eine Rolle.
Unsere Urinstinkte funktionieren noch in gleicher Weise, obwohl diese in unsere Zeit für das überleben nicht mehr erforderlich sind, ist es aufgrund unserer Urinstinkte möglich, dass von den Medien ein Schönheitswahn publiziert wird, mit welchem es sich viel Geld verdienen lässt.
Die Leidtragenden davon, sind meist äußerlich meist weniger schöne Menschen, oder gar Menschen mit Behinderungen!
Viele dieser Menschen, welche nach den Vorstellungen der Medien, nicht der Norm entsprechen, besitzen dennoch eine Innere Schönheit, welche in ihrer Charisma wiederfindet.
  • 03.05.2014, 17:06 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schönheit liegt im Auge des Betrachters was für den einen schön ist, findet der andere nicht schön
  • 03.05.2014, 10:43 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
schoenheit is unsinn. weil eine seltsam weil nase etwas deformiert so wie meine (ch lebe seit 10 jahren getrennt) weibeleut ist das schoenste weib ueber 20 jahre oder længer gewesen
  • 02.05.2014, 21:48 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schönheit wird heutzutage überbewertet. Die Medien zeigen uns immer nur junge Leute. Die genießen das Leben, haben keine Sorgen, keine Falten, eine super Figur. Dies geht an der Realität vorbei. Sobald man ein gewisses Alter überschritten hat, wird man nicht als Mensch gesehen und schon gar nicht als Schönheit oder gibt es in der Werbung eine ältere Frau, die für Faltencreme wirbt. Neeee....... der Charakter ..... das Wesen ..... die Intelligenz ..... wer fragt danach. Wieviele Männer die über 50 Jahre sind, schaut einer über 50-Jährigen nach....????? Es ist erwiesen, dass diese Gruppe (Scheidungsgrund) nur nach Jüngeren schauen, die allerdings so jung sind, dass sie die Tochter sein könnten. Schade, dass die Werte in der heutigen Zeit nicht mehr zählen.
  • 02.05.2014, 16:32 Uhr
Gut gekondert.
Ich muss jedoch betonen, dass ich mich akzeptiere wie ich bin. Habe aber die Erfahrung machen müssen, dass das Alter vordergründig bei den meisten Männern ist.
Bezüglich der Werbung..... o.k. bei Männern läuft das gleiche Spiel.
Die Welt will anscheinend nur "schöne" Menschen sehen, obwohl das alles relativ ist.
  • 02.05.2014, 21:37 Uhr
Liebe Irene, ich weiß nicht mit welchen Männern Du Dich bisher auseinandergesetzt hast. Aber besonders intelligent scheinen diese wohl nicht zu sein.
Ich, für meinen Teil, denke, dass ein enormer Altersunterschied, vielleicht sogar eine ganze Generation, nie funktionieren kann. Eine junge Frau mag zwar schön sein und noch einen makellosen Körper haben aber mit diesem will sie ja einen jungen Mann anlocken der in seiner Blüte steht um gesunde Kinder zu zeugen. Ich könnte es zwar rein körperlich noch aber in 17 Jahren wenn aus den netten Babies pubertierende Monster geworden sind bin ich 73 Jahre alt und sicherlich nicht mehr fähig mich damit auseinander zu setzen.
  • 02.05.2014, 22:06 Uhr
Ich glaube kaum, was ich hier lese. Eigentlich sind wir hier doch alle etwas über 40 und sollten besser wissen, dass es mit der Schönheit so seine Grenzen hat. Für mich ist Schönheit innere Zufriedenheit, Fröhlichkeit, das Leben genießen ( kann man übrigens auch, wenn man nicht reich ist ).
  • 04.05.2014, 16:30 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schönheit liegt im Auge des Betrachters.
  • 02.05.2014, 16:19 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Als Designer habe ich gelernt, dass der goldene Schnitt der Ursprung der Schönheit ist. Also das Verhältnis 1 : 1,618
Ein ehemaliger Chef sagte zu mir. Schön ist nur ein Frauenhintern.
Deshalb können die Damen keine äußerliche Schönheit erkennen weil sie es selbst sind.
  • 02.05.2014, 16:14 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren