Elvis Presley

Beitrag von wize.life-Nutzer

Am 16.8.77 starb Elvis Presley. Für viele Fans brach eine Welt zusammen und trauern noch heute.
Am 17.8.77 begann für mich eine neue Zeitrechnung. Zumindest für die nächsten 14 Tage.
Ich war zu dem Zeitpunkt Pressereferent International bei der RCA. Normal begann der Tag im Büro um 8:30. Nicht so am 17.8. ich befand mich schon um 7 Uhr im Büro ein, weil ich ahnte was kommen würde und kam. Alle Abteilungsleiter waren unaufgefordert so früh erschienen. Und so kam es, dass wir auch zügig eine Sitzung abgehalten haben. Was würde auf uns zukommen? Die Fans würden sicherlich in einen Kaufrausch verfallen. Haben wir genügend Presskapazitäten um LPs, ja die gab es noch, herzustellen.
So kam es dann auch. Die Elvis-Fans dachten wohl, dass es am nächsten Tag keine Tonkonserven von Elvis mehr gäbe. Die Nerven lagen blank. Wir kamen mit der LP Lieferung nicht hinterher. Die Presse meldete, dass es keine Produktionsengpässe geben würde. Woher haben die Journalisten nur ihr Wissen. Von mir nicht. Mir haben sie aber intern genug Diskussionen diesbezüglich eingehandelt.
Als ob ich nicht genug zu tun hätte. Von 7 Uhr bis 9 Uhr und von 17 bis 19 Uhr habe ich mich um die anderen Künstler und Aufgaben kümmern können. Die übrige Zeit, von 9 Uhr bis 17 Uhr war ich nur mit Elvis beschäftigt.
Lang ist es her. Ich denke aber immer noch gerne an die spannende, interessante Zeit, wenn auch stressige Zeit, zurück.
Nach zwei intensiven Wochen hat sich die Situation etwas beruhigt.
Welche Erinerungen verbinden euch mit dem Tod von Elvis Presley?

77656 Offenburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema