Wie in alten Zeiten
Wie in alten ZeitenFoto-Quelle: (c) UniversumFilm/SQ1

Kinotipp - WIE IN ALTEN ZEITEN ab 16. Oktober im Kino

Beitrag von wize.life-Nutzer

WIE IN ALTEN ZEITEN im Kino
Der charmante Richard hat seine Firma verkauft und freut sich auf ein sorgloses Leben. Das ändert sich schlagartig, als er feststellen muss, dass er betrogen wurde. Die Firma ist pleite und die Rente für ihn und seine geschiedene Frau Kate futsch! Nach dem ersten Schrecken ist schon bald ein Plan gefasst und in die Tat umgesetzt: Richard tut sich mit seiner Ex-Frau zusammen, gemeinsam spüren sie den Betrüger in Frankreich auf und heften sich an seine Fersen. Die Lage vor Ort erfordert jedoch Unterstützung und so eilen die alten Freunde und Nachbarn Jerry und Pen ihnen nur zu gerne zu Hilfe. Geplagt von dem einen oder anderen altersbedingten Zipperlein, aber ausgestattet mit einer guten Portion Lebenserfahrung, gerät das Quartett in immer absurdere Situationen. Als Krönung des gewagten Unterfangens soll schließlich ein Diamantenraub alle Probleme lösen. Ganz nebenbei stellen Kate und Richard fest, dass sie eigentlich ein ziemlich gutes Team sind – fast wie in alten Zeiten …

Wenn die letzte Stufe der Karriereleiter erklommen ist, die Ehe geschieden und die Kinder aus dem Haus sind, freut Mann sich auf eine sorglose zweite Lebenshälfte – es sei denn, ein Anlagebetrüger bringt ihn um das hart verdiente Vermögen ….

Mit der Komödie WIE IN ALTEN ZEITEN versammelt Drehbuchautor und Regisseur Joel Hopkins die beiden Leinwandgrößen Emma Thompson („Eine zauberhafte Nanny“, „Sinn und Sinnlichkeit“) und Pierce Brosnan („Mamma Mia!“ „James Bond 007 - Golden Eye“) erstmals gemeinsam vor der Kamera. Wie schon in Hopkins‘ internationalem Erfolg „Liebe auf den zweiten Blick“ spielt Emma Thompson die weibliche Hauptrolle. Pierce Brosnan stellt nach „A Long Way Down“ erneut sein komödiantisches Talent unter Beweis. Bei ihrem ebenso temporeichen wie aberwitzigen Abenteuer werden die beiden unterstützt von Celia Imrie („Best Exotic Marigold Hotel“) und Timothy Spall („The King’s Speech“), der dieses Jahr in Cannes für „Mr. Turner“ mit der Goldenen Palme 2014 als bester Darsteller ausgezeichnet wurde.
Mehr Infos: http://www.wie-in-alten-zeiten-film.de

81673 München auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen